20. Juli 2018 356 Views

Patriarch Vermögensmanagement

Dirk Fischer (Patriarch Multi-Manager GmbH) und Markus Kaiser (StarCapital AG) zum Fonds “Patriarch Vermögensmanagement”.

Zurück Emerging Markets: Warnsignale und Gegenwind?
Nächste DNB High Yield – Fondsupdate Juli 2018

Zum Partner Profil

Die Fondsplattform

Das könnte Ihnen auch gefallen

KONJUNKTURZYKLEN ODER STRUKTURELLE TRENDS – ADRIAN DANIEL ERKLÄRT IHRE AUSSAGEKRAFT IN DER BÖRSEN-ZEITUNG

Fondsmanager Adrian Daniel resümiert in der aktuellen Ausgabe der Börsen-Zeitung: „Strukturelle Trends sind wichtiger als Konjunkturzyklen“. Warum das so ist, lesen Sie hier: https://www.mainfirst.com/pressespiegel/pressemeldung-detail/News/konjunkturzyklen-oder-strukturelle-trends-adrian-daniel-erklaert-ihre-aussagekraft-in-der-boersen-ze.html 

StarInvest – Die „Draghische“ Zinswende und ihre Folgen

“The threat of deflation is gone, and reflationary forces are at play.” (Mario Draghi, Juni 2017) Mario Draghi hat schon des Öfteren bewiesen, dass er in der Lage ist, die Kapitalmärkte zu bewegen: 2015 katapultierte er den deutschen Aktienmarkt mit