03. Apr 2019 7622 Views

Fondsgedanken | Podcast | “Revolution im Asset & Wealth Management?”

Ab sofort steht Ihnen die 67. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken“ zur Verfügung:

„Revolution im Asset & Wealth Management?“

Im Gespräch mit Gerald Gonsior, Partner bei PwC und Leiter Asset & Wealth Management (Deutschland). Er spricht über den Erkenntnisgewinn der Unternehmensberatung aus ihrer aktuellen Studie „Investor Perspectives – Rethinking purpose and performance“. Erfahren Sie, wie professionelle und private Anleger ihre Erwartungshaltung und ihr Anlageverhalten verändern und was daraus für die globale Fondsindustrie folgt.

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:

Die Literatur-Empfehlung von Herrn Gonsior finden Sie hier:

Wild Knowledge – Outthink the Revolution
Autor: Anders Indset
ISBN: 978-1911498230

Hier geht es zur Studie

 

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback.
Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

NEU: Fondsgedanken – der Podcast ab sofort auch auf Spotify:
Fondsgedanken Podcast bei Spotify

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Tech-Titanen im Nachhaltigkeitsstress
Nächste Monatsbericht Greiff Systematic Allocation Fund - November 2019