Risikokennzahlen für Fonds Teil 2: Die “Downside” in Zahlen

Die Fortsetzung des Webinars „Risikokennzahlen für Fonds“ beschäftigt sich mit sogenannten „Downside-Risikomaßen“ wie dem Max. Drawdown, dem Value at Risk und der Downside Capture Ratio. Was sagen sie aus? Welche Kennzahlen sind wichtig und hilfreich? In diesem Webinar werden diese Risikokennzahlen für Fonds von Dirk Arning (Drescher & Cie) vorgestellt und ihrer Praxistauglichkeit hinterfragt.

Sehen Sie hier den 1. Teil des Webinars: Risikokennzahlen für Fonds

Präsentation

Zurück Erfolgreich europäische Aktien auswählen – Olgerd Eichler erklärt seine Strategie
Nächste Shareholder Value legt neuen Stiftungsfonds auf!