06. Mar 2019 6764 Views

Fondsgedanken | Podcast | “Investieren im Spätzyklus“

Ab sofort steht Ihnen die 50. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken” zur Verfügung:

„Investieren im Spätzyklus“
mit Dr. Martin Lück, Chief Investment Strategist bei BlackRock

Lassen sich Börsenzyklen timen und wenn ja, wie? Dieser zentralen Frage gehen Dr. Martin Lück und Moderator Björn Drescher anhand der Spätphase von Börsenzyklen nach. Ist die Ampel an den Märkten gerade erst auf gelb gesprungen, oder schon kurz vor dem Farbwechsel zu rot? Wie verhält man sich in solchen Phasen? Wie macht man sein Depot wetterfest?

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback. Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:

 

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

NEU: Fondsgedanken – der Podcast ab sofort auch auf Spotify:
Fondsgedanken Podcast bei Spotify

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Interview mit Marcus Herrmann | Dividenden-Fonds setzt auf Wachstum und Qualität
Nächste Globale Rentenmärkte: Opportunitäten nach dem Abverkauf in 2018

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Fondsgedanken-Podcast Folge 10 – “Woodstock der Fondsindustrie”

Ab sofort steht Ihnen die 10. Folge unseres Podcasts “Fondsgedanken” zur Verfügung: „Woodstock der Fondsindustrie” mit Björn Drescher und Thorsten Pörschmann von Drescher & Cie In dieser Folge berichten Björn Drescher und Thorsten Pörschmann (Drescher & Cie) von ihren Eindrücken vom

Aktionstage

Zwei Aktionstage binnen fünf Wochen pro Investments: am 16. März der “Tag der Aktie” und am 19. April der “Weltfondstag”. Haben Sie von den entsprechenden Aktivitäten auch nichts mitbekommen? Dann geht es Ihnen wie mir. Frei nach dem Motto: Stell

DIGIFIN – der Podcast über digitale Finanzdienstleistungen (Folge 03) – “Nachgefragt: Crowdinvesting mit Zinsbaustein.de”

Crowdinvesting erlaubt die rein digital abgewickelte Zeichnung von Darlehen an Projektentwickler von Immobilien. Wir sprachen mit Martin Gutschmidt von zinsbaustein.de über das Crowdinvesting und nahmen uns auch diverser Kritikpunkte an, was Objektqualität im Retailmarkt, Ausfallwahrscheinlichkeiten und Investmentirrtümer angeht. In diesem