Fondsgedanken | Podcast | Trendfolger in der Krise?

Ab sofort steht Ihnen die 86.Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken“ zur Verfügung:

“Trendfolger in der Krise?“

Im Gespräch mit Dirk Fischer, Geschäftsführer der Patriarch Multi-Manager GmbH. Die Corona-Marktturbulenzen haben Trendfolger vor große Herauforderungen gestellt, in denen viele von ihnen sprichwörtlich „alt“ aussahen. Zu spät raus aus den Märkten und zu spät wieder drin? Woran lag es? Haben sich die Rahmenbedingungen für Trendfolger in den letzten Jahren verändert? Soll man seine Trendfolgemodelle nun optimieren und wenn ja wie?

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:



Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback.
Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

NEU: Fondsgedanken – der Podcast ab sofort auch auf Spotify:
Fondsgedanken Podcast bei Spotify

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Immobilieninvestition im Wandel – vom Dinosaurier Immobilienfonds zur modernen tokenisierten Anlageform? Tiefgreifender Strukturwandel oder Ergänzung?
Zurück Der Patriarch Classic TSI - Weiter im Aufwind!
Nächste Fällt aufgrund der Coronakrise das Dividendenjahr 2020 aus?