Update | Amundi Global Ecology

Als „Urgestein“ der „nachhaltigen Aktienfondsmanager“ lenkt Christian Zimmermann seit 2003 den Amundi Global Ecology Fund, vormals „Pioneer Global Ecology“. Der Fonds investiert hauptsächlich in eine breite Palette von Aktien von Unternehmen aus aller Welt, die Produkte oder Technologien anbieten, die eine sauberere und gesündere Umwelt fördern oder umweltfreundlich sind. Über viele Jahre gelang es Zimmermann, einen Vorsprung vor dem Durchschnitt ökologischer Aktienfonds zu erarbeiten. 2018 gehörte der Fonds wieder einmal zu den besten 20 Prozent der Vergleichsgruppe. Im vergangenen Jahr gelang das nicht mehr. Und nun werfen die Folgen der Corona-Pandemie Fragen auf: Wie positioniert sich ein so erfahrener Aktienfondsmanager aktuell? Haben ESG-Aktien in den kommenden Monaten bessere Chancen?

Christian Zimmermann (Amundi Asset Management) im Gespräch mit Moderator Dirk Arning (Drescher & Cie AG).


Präsentation | Christian Zimmermann | Amundi Asset Management

Audio


Video

Zurück Swisscanto Invest: Faktor Nachhaltigkeit ist wichtiger denn je
Nächste Das Goldpreisrätsel