Update | LOYS Global MH

Der LOYS Global MH ist mit Blick auf seine Asset Allocation ein schönes Beispiel dafür, wie weit Theorie und Praxis eines Mischfonds auseinander liegen können. Mit Erfolg bisher. LOYS Mitbegründer und Fondsmanager Dr. Christoph Bruns (LOYS AG für Ampega Investment GmbH), im Gespräch mit Björn Drescher (Drescher & Cie AG) – über die jüngsten Entwicklungen des LOYS Global MH, die aktuellen Entwicklungen an den Märkten und die Aufgaben eines Mischfonds.


Präsentation | Dr. Christoph Bruns | LOYS AG


Audio


Video

Zurück M&G Jahreskonferenz 2019
Nächste Panoramic Weekly: Oktober-Pest

Zum Partner Profil

Die Fondsplattform

Das könnte Ihnen auch gefallen

Gold ist klar: aber wie (-viel)?

Immer häufiger kommt Gold in unterschiedlichster Form als Depotbeimischung zum Einsatz: Physisch hinterlegt im Tresor, als ETF, ETC, Zertifikat, Aktie oder Anleihe von Minengesellschaften. Welcher Form dürfen welche Eigenschaften nachgesagt werden, welche Kombinationen und Größenordnungen erscheinen sinnvoll. Stefan Breintner, Fondsmanager

Fonds im Visier | MainFirst Top European Ideas Fund

Seien Sie dabei, wenn die Redaktion von Drescher & Cie vor Ihren Augen und mit Ihrer Unterstützung einen Fonds ins Visier nimmt und analysiert. Einer maximal 15-minütigen Präsentation des Fonds durch das Management folgt eine inhaltliche Hinterfragung durch den Moderator.

Update | Nordea 1 – European Value Fund

Aktiv gemanagte „Long-Only-Portfolio-Bausteine“ haben es in diesen Tagen nicht leicht. Immer wieder wird ihnen unterstellt, nicht nur deutlich teurer als der Modellbau via Indexfonds zu sein, sondern gegenüber diesen Produkten auch keine nachhaltigen Mehrwerte zu stiften. Genau vor diesem Hintergrund