21. Juli 2020 241 Views

Update | SQUAD Aguja

Trotz einer Fokussierung auf Aktien mit Anleihecharakter oder in Sondersituationen wie Übernahmen und auch Anleihen abseits des „Mainstreams“ bekam der Mischfonds SQUAD Aguja den Crash zu spüren. Der Anteilswert stürzte auf den niedrigsten Stand seit Auflage des Fonds 2018, erholt sich aber ebenso rasant. Jüngst erreichte der Anteilswert schon neue Rekordhochs. Welche Chancen bot der Corona-Crash, konnte der SQUAD Aguja diese nutzen und wie geht es weiter?

Mit Dimitri Widmann (Aguja Capital) und Moderator Dirk Arning (Drescher & Cie AG).


Präsentation | Dimitri Widmann | Aguja Capital

Video

 

Zurück Ein wichtiger Moment in der Geschichte der Europäischen Union
Nächste Prof. Dietrich Grönemeyer initiiert in Kooperation mit BN & Partners neuen Gesundheitsfonds