20. Mar 2017 1423 Views

Wie investiert man im “Zeitalter Trump”? | Webinaraufzeichnung

Kein zweites Phänomen macht seit Wochen täglich neue Schlagzeilen. Millionen von Amerikanern erhoffen sich vom neuen Präsidenten spürbare Verbesserungen ihres Lebens. Mindestens ebenso viele Menschen inner- und außerhalb der USA erwarten nichts Gutes von Trump. Seine berüchtigten Twitter-Botschaften bewegen die Märkte, seine fiskalpolitischen und deregulatorischen Absichten beflügelten die Wallstreet, ließen aber auch die Zins- und Inflationserwartungen wachsen. Ist Trump gut für die Börsen? Oder schlecht? Wer profitiert? Wer verliert? Wie investiert man im „Zeitalter Trump“? Diskutieren Sie gemeinsam mit Prof. Dr. Max Otte (IFVE) und Carsten Roemheld (Fidelity). Moderation Dirk Arning (Drescher & Cie).

Präsentation:

Fidelity International

Audio:


Video:

 

Zurück DNB - Alles ok im High Yield Markt?
Nächste Fondsgedanken-Podcast Folge 14 - "Immobilienfonds-Comeback?"