03. Apr 2019 7011 Views

Fondsgedanken | Podcast | „Wohnimmobilien-Investments: gesunder Trend oder kranker Hype?“

Ab sofort steht Ihnen die 57. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken“ zur Verfügung:

„Wohnimmobilien-Investments: gesunder Trend oder kranker Hype?“
mit Jochen Worringen, Managing Director Investment & Transaction Corpus Sireo.

Historisch betrachtet haben offene Immobilienfonds vor allem in Büro- und Gewerbe-Immobilien investiert. Zuletzt entdecken sie für sich aber immer öfter auch das Thema „Wohnen“. Wie segmentiert sich der Markt für Wohnimmobilien, wie passen Angebot und Nachfrage zusammen?  Was ist dran am gefühlten Boom der Preise in den Ballungszentren? Und vor allem: wie dürfen wir die unterschiedlichen politischen Signale wie Wohnkindergeld und Mietpreisbremse verstehen, sowie die öffentliche Diskussion über Enteignungen?

Die Literatur-Empfehlung von Herrn Worringen finden Sie hier:

Immobilienwirtschaft: Handbuch für Studium und Praxis
Autor: Hanspeter Gondring
ISBN: 978-3800634187

IVD | Immobilienverband

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback. Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

NEU: Fondsgedanken – der Podcast ab sofort auch auf Spotify:
Fondsgedanken Podcast bei Spotify

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück LEADING CITIES INVEST | Fact-Sheet und Fondsporträt zum 31.05.2019
Nächste Fidelity Asset Allocation im Juni 2019