15. Juni 2020 327 Views

DJE-Perspektive Juni 2020 – Konsistenz ist der Schlüssel

Das Rating-Haus Scope Analysis hat den DJE – Zins & Dividende mit der Bestnote A (sehr gut) ausgezeichnet. Grund genug, bei Fondsmanager Dr. Jan Ehrhardt nachzufragen, worauf er bei der Aktien- und Anleihenauswahl achtet. Nach fast zwei Monaten Aufholjagd legen die Börsen eine Verschnaufpause ein. Warum wir dennoch weiter konstruktiv für Aktien sind, lesen Sie im Marktausblick. Darüber hinaus erläutert René Kerkhoff seine besondere Vorgehensweise beim DJE – Mittelstand & Innovation und wie er Wachstum interpretiert.


Konsistenz ist der Schlüssel
Verluste weitestgehend vermeiden – diesem Ziel ist der DJE – Zins & Dividende seit Auflage des Fonds verpflichtet, und dies hat er auch in der Corona-Krise seit Beginn dieses Jahres unter Beweis gestellt. Im Interview spricht Fondsmanager Dr. Jan Ehrhardt über seine Bewältigung der Krise und die Ursprünge des Fonds.
Weiter


Verschnaufpause
Unsere positive Einschätzung zum Aktienmarkt und zu Unternehmensanleihen hat sich zuletzt als richtig erwiesen, denn Corona sorgte an den Börsen nicht mehr für Aufregung. Nach vorne geblickt, stellen wir uns taktisch etwas defensiver auf in den kommenden Wochen, bleiben strategisch aber konstruktiv für Aktien – sagt Florian Bohnet (r.), Leiter Research & Portfoliomanagement, im Interwiew mit dem Finanzjournalisten Markus Koch.

Weiter
Zum Video
PDF-Download


Innovativ und gut positioniert in der Nische
Der DJE – Mittelstand & Innovation hat sich in der Corona-Pandemie deutlich besser geschlagen als der Markt. Fondsmanager René Kerkhoff spricht im Interview über seine besondere Vorgehensweise und darüber, wie er Wachstum interpretiert.

Weiter


Bestnote von Scope für Qualität und Ertragsstärke
Der DJE – Zins & Dividende wurde von der Rating-Agentur Scope mit der Bestnote A ausgezeichnet. Der Fonds überzeugt die Analysten durch seine Qualität und Ertragsstärke, mit seiner Strategie, seinem Team und seiner Wertentwicklung.

Weiter


Nicht jedes Betongold glänzt
Krisen wie die durch Corona ausgelöste testen die Belastbarkeit vieler Branchen und Unternehmen, auch im Immobiliensektor. Sie machen Probleme sichtbar, die möglicherweise schon vorher präsent waren, im Boom aber nicht wahrgenommen oder verdrängt wurden. Hagen Ernst analysiert, wo die Risiken, aber auch die Chancen für Immobilieninvestoren liegen.

Weiter


Fondsmanagerkommentare Mai 2020
An dieser Stelle finden Sie sämtliche Kommentare der DJE-Fondsmanager zum vorangegangenen Monat in einem Dokument zusammengefasst.

DJE-Fondsmanagerkommentare 05/2020

Zurück PHAIDROS FUNDS FONDSREPORTING | Mai 2020
Nächste Der Markt-Crash im März hat zu Verlusten bei Short-Vola-Fonds geführt. Was ist passiert?