Zwischenstopp Geldanlage | Ein Blick über die Schulter von Dr. Jan Ehrhardt

Soll man Aktien kaufen? Und wenn ja, wie findet man die richtigen? Vor diesen Fragen stehen Privatanleger oft. Da liegt der Gedanke nahe, einen Profi zu fragen, wie er dabei vorgeht.

Der Wall-Street-Experte Markus Koch trifft sich mit Experten für die Geldanlage. Er stellt uns darin die Menschen näher vor, die große Kundenvermögen managen. Sein Gesprächspartner in dieser Episode ist Dr. Jan Ehrhardt, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von DJE und verantwortlich für mehrere Fondsstrategien, darunter den
DJE – Zins & Dividende.

„Am ehesten bin ich wohl ein Abwehrspieler“

Im Süden Münchens, am Ufer der Isar, unweit des Firmensitzes von DJE, sprechen die beiden über Investmentgrundsätze, Bauchgefühl, einen langfristigen Horizont und warum es sich lohnt, bei der Anlage auch auf Dividenden zu achten.

Schauen Sie sich hier das komplette Video an Hier gelangen Sie zu den einzelnen Folgen
Zurück Fondsgedanken | Podcast | Wo fängt künstliche Intelligenz (KI) an?
Nächste Ausblick 2021 (IV): Markttechnik - Was kommt nach der Achterbahnfahrt 2020?