17. Sep 2018 1342 Views

DIGIFIN – der Podcast über digitale Finanzdienstleistungen (Folge 06) – “DIE FONDSPLATTFORM – Entwicklung eines digitalen Veranstaltungsportals”

Der Weg von gedruckten Fondsinfobriefen bis zum digitalen Veranstaltungsportal DIE FONDSPLATTFORM war weit, von Misserfolgen und Erfolgen begleitet. Mit meinem Gast Björn Drescher, Geschäftsführer von Drescher & Cie betrachten wir einmal die letzten 3 Jahres unseres eigenen Digitalisierungsprojektes.
Es kommt manchmal anders als man denkt…

Hier können Sie die 6. Folge direkt im Browser hören, weiter unten finden Sie die Links zu iTunes etc.

 

DigiFin bei iTunes

DigiFin bei podcast.de

 

Zurück Fondsgedanken | Podcast | „Investmentphilosophie: Was ist das?“
Nächste Carmignac’s Note: Wenn die Flut zurückgeht

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

DIGIFIN – der Podcast über digitale Finanzdienstleistungen (Folge 02) – “Bitcoin – Blase geplatzt?”

Fabio Bossi (Vorstand Bitalo AG) im Gespräch mit Thorsten Pörschmann (Drescher & Cie) über die Entwicklungen im Cryptomarkt von 2010 bis heute. Herr Bossi glaubte sehr früh an die Idee hinter Bitcoin und versuchte vor 7 Jahren viele Kollegen zu

Fondsgedanken-Podcast Folge 30 – „Strukturwandel bei Gebührenmodellen“

Ab sofort steht Ihnen die 30. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken” zur Verfügung: „Strukturwandel bei Gebührenmodellen”    mit Alexander Leisten, Deutschland-Chef von Fidelity International Fidelity International führt schrittweise neue Gebührenmodelle und Anteilsklassen für seine Fonds ein. Wie innovativ ist das neue

“Alpha, übernehmen Sie!”

Das Beta steht im Fondsmanagement für die Marktrendite, das Alpha für den Mehrwert, den Verwalter über sie hinaus, um nicht zu sagen von ihr losgelöst, erwirtschaften können. Schaut man in die Börsenhistorie der vergangenen Jahrzehnte zurück, wird immer deutlicher, dass