4. November 2021 11193 Views

AIF | ECORE – braucht die Immobilienwirtschaft ein weiteres Scoring-Modell?

Ab sofort steht Ihnen die 14. Folge „AIF – Der Podcast für Alternative Investmentfonds“ zur Verfügung:

“ECORE – braucht die Immobilienwirtschaft ein weiteres Scoring-Modell?”

ESG-Circle of Real Estate –  ein Scoring Modell welches für mehr Transparenz auf dem beschwerlichen Weg Richtung Klimaneutralität sorgt. Ob es die bestehenden Label überflüssig macht und wie objektiv so ein Rating sein kann, wenn doch ein Großteil der Mitglieder selber Immobilienbestandshalter sind, erläutert Herr Thomas Wenzel (Partner bei Bell Management Consultants)

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:



Hier finden Sie alle Folgen:

AIF Podcast auf iTunes AIF Podcast auf Podcast.de

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback.
Schreiben Sie uns an: podcast@drescher-cie.de

Zurück Immobilieninvestition im Wandel – vom Dinosaurier Immobilienfonds zur modernen tokenisierten Anlageform? Tiefgreifender Strukturwandel oder Ergänzung?
Zurück Anleihen mittelfristig wieder attraktiver dank höherer Inflationsprämie
Nächste ACATIS GANÉ Value Event Fonds – Monatsbericht Oktober 2021