Fondsgedanken | Emerging Markets: kommt der Wind jetzt von vorn?

Ab sofort steht Ihnen die 125. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken“ zur Verfügung:

“Emerging Markets: kommt der Wind jetzt von vorn?”

Mit Carlos von Hardenberg, Mitbegründer und Fondsmanager bei Mobius Capital Partner, der uns anhand praktischer Beispiele erklärt, warum sich aktives Fondsmanagement in den Schwellenländern gerade jetzt auszahlt und warum man “altes Wachstum” nicht mit “neuem Wachstum” verwechseln sollte.

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:



Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback.
Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast auf iTunes

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

Fondsgedanken – der Podcast ab sofort auch auf Spotify:
Fondsgedanken Podcast auf Spotify

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Immobilieninvestition im Wandel – vom Dinosaurier Immobilienfonds zur modernen tokenisierten Anlageform? Tiefgreifender Strukturwandel oder Ergänzung?
Zurück Investieren in Deutschland: vor der Wahl
Nächste China Evergrande Group: „Ansteckungsgefahr begrenzt“