Andrew Murphy von Murphy & Spitz
30. Mai 2018 5689 Views

Fondsgedanken | Podcast | „Nachhaltigkeit im Wandel der Zeit“

Ab sofort steht Ihnen die 37. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken” zur Verfügung:

„Nachhaltigkeit im Wandel der Zeit“
mit Andrew Murphy von der Murphy & Spitz Green Capital AG im Gespräch mit Björn Drescher
 

Andrew Murphy hat die Entwicklung nachhaltiger Investments in Deutschland seit ihren Anfängen begleitet. Wie wurde aus „Liebhaberei“ ökologisch affiner Einzelanleger ein mehr oder weniger selbstverständlicher „Hygienefaktor“ des Asset Managements?

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback. Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:

 

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück „ESG“ ist klar, aber wie?
Nächste AXA IM aktuell: Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun