Frontier Markets

Findet statt am 13. Aug 2021 um 11:00 Uhr

Investments in Ländern, die einen geringeren Entwicklungsstandard als die so genannten ,,Emerging Markets” aufweisen und in der Regel auch nicht in den großen Schwellenländer-Indizes vertreten sind, haben ein ganz eigenes Rendite-Risiko-Profil. Das Management von Frontier Markets Fonds erfordert spezielles Know-how. Wir beleuchten die aktuellen Perspektiven: Wo liegen aktuell die größten Chancen? Welche Risiken bestehen? Welchen Stellenwert sollen Frontier Markets in gut strukturierten Anlegerportfolios haben?

Moderator Dirk Arning (Drescher & Cie AG) im Gespräch mit Claus Born (Franklin Templeton International Services S.à r.l.) und Carlos von Hardenberg (Mobius Capital Partners).


Jetzt für das Webinar anmelden

 

 

 

 

Zurück Biden und die Unternehmenssteuer: Ein wichtiger Wendepunkt
Nächste M.M.Warburg Konjunktur und Strategie 29/2021: Wachstum in einer nachhaltigen Welt - Geht das?