Growth, Value, Trendwechsel – Funktioniert eine Anlagestrategie auf Dauer?

Die Erfolge von Growth- und Value-Aktien mögen sich langfristig ungefähr die Waage halten. Nach der Finanzkrise erzielten Portfoliomanager mit Wachstumswerten jahrelang höhere Renditen als Fondsmanager, die dogmatisch an Substanzwerten festhielten. Vor einigen Monaten hat eine Rotation aus „Growth” in „Value” begonnen, über deren Ausmaß trefflich spekuliert wird. Wer diesen Trendwechsel rechtzeitig erkannt hat, gehört zu den größten Gewinnern. Sollten Portfoliomanager über ganze Konjunkturzyklen hinweg an einem Anlagestil festhalten oder mit der Zeit ihren Stil hinterfragen und anpassen? 

Diese und andere Fragen diskutierte Moderator Paul Barthels (Drescher & Cie AG) in diesem Webinar mit Colin Dryburgh (Aegon Asset Management), Stéphane Levy (Chahine Capital) und Paul Griffin (Schroders plc).

Das Webinar fand in englischer Sprache mit einer simultanen Übersetzung ins Deutsche statt, welche in der Aufzeichnung zu hören ist.


Audio


Video

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Vimeo Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxkaXYgc3R5bGU9InBhZGRpbmc6NTYuMjUlIDAgMCAwO3Bvc2l0aW9uOnJlbGF0aXZlOyI+PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iR3Jvd3RoLCBWYWx1ZSwgVHJlbmR3ZWNoc2VsICZhbXA7bmRhc2g7IEZ1bmt0aW9uaWVydCBlaW5lIEFubGFnZXN0cmF0ZWdpZSBhdWYgRGF1ZXI/IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby82MDU2MTM0NTQ/aD05ODA0MjYyODMzJmFtcDtkbnQ9MSZhbXA7YXBwX2lkPTEyMjk2MyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZnVsbHNjcmVlbjsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gc3R5bGU9InBvc2l0aW9uOmFic29sdXRlO3RvcDowO2xlZnQ6MDt3aWR0aDoxMDAlO2hlaWdodDoxMDAlOyI+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+PHNjcmlwdCBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS9hcGkvcGxheWVyLmpzIj48L3NjcmlwdD48L2Rpdj4=

 

 

 

Zurück ThirdYear Capital: Delta-Variante erzeugt Wachstumsrisiko in den USA, China als antizyklische Chance?
Nächste Fonds im Visier | Europäischer Mittelstandsanleihen Fonds