12. Aug 2020 9020 Views

Suscon | Podcast | „Kreislaufwirtschaft: realistisches Ziel oder Utopie?”

Ab sofort steht Ihnen die 30. Folge unseres Podcasts „SusCon – der Podcast für nachhaltige Investments” zur Verfügung:

„Kreislaufwirtschaft: realistisches Ziel oder Utopie?

Im Gespräch mit David Czupryna, Head of ESG Development im Team des Asset Managers Candriam. Er erklärt unter anderem, warum der Begriff “Kreislaufwirtschaft” mehr als nur Recycling meint, welche Teilstrategien aus dieser Sichtweise folgen und warum man bei Candriam einen entsprechend spezialisierten Fonds entwickelt hat.

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback.
Schreiben Sie uns an: suscon@drescher-cie.de

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
SusCon – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
SusCon – der Podcast (Android, Download, Browser)

NEU: Fondsgedanken – der Podcast ab sofort auch auf Spotify:
Fondsgedanken Podcast bei Spotify

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Immobilieninvestition im Wandel – vom Dinosaurier Immobilienfonds zur modernen tokenisierten Anlageform? Tiefgreifender Strukturwandel oder Ergänzung?

 

Zurück Das Schuldenwunder
Nächste Suscon | Podcast | „Was macht das Projekt Energiewende?"