31. März 2021 9990 Views

Fondsgedanken | Podcast | Leistungsgesteigertes Multi-Asset-Management: wie sieht das aus?

Ab sofort steht Ihnen die 107. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken“ zur Verfügung:

“Leistungsgesteigertes Multi-Asset-Management: wie sieht das aus?”

Im Gespräch mit Ulrich Urbahn, Head Multi-Asset Strategy & Research bei Berenberg. Urbahn erklärt die neue Komplexität des Multi-Asset-Management, sowie die Mittel und Wege den Herausforderungen gewachsen zu bleiben.

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:



Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback.
Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast auf iTunes

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

Fondsgedanken – der Podcast ab sofort auch auf Spotify:
Fondsgedanken Podcast auf Spotify

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Immobilieninvestition im Wandel – vom Dinosaurier Immobilienfonds zur modernen tokenisierten Anlageform? Tiefgreifender Strukturwandel oder Ergänzung?
Zurück Europas Investmentmärkte in 2021
Nächste M&G TALKS „Aktienstrategien der Zukunft“