13. Januar 2022 11411 Views

AIF | Neobroker: Börsenhandel zum Nulltarif – Groß- und Direktbanken in Bedrängnis?

Ab sofort steht Ihnen die 16. Folge „AIF – Der Podcast für Alternative Investmentfonds“ zur Verfügung:

“Neobroker: Börsenhandel zum Nulltarif – Groß- und Direktbanken in Bedrängnis?”

Thomas Soltau (Smartbroker) erläutert warum das Geschäftsfeld der Neobroker so beliebt ist, Konkurrenz grundsätzlich das Geschäft belebt und das Personal langsam knapp wird. Außerdem lässt er uns teilhaben an seinen Gedanken über das aktuelle Vergütungsmodell und den Plänen für das Jahr 2022.

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:



Hier finden Sie alle Folgen:

AIF Podcast auf iTunes AIF Podcast auf Podcast.de

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback.
Schreiben Sie uns an: podcast@drescher-cie.de

Zurück Immobilieninvestition im Wandel – vom Dinosaurier Immobilienfonds zur modernen tokenisierten Anlageform? Tiefgreifender Strukturwandel oder Ergänzung?
Zurück Vorfreude gespickt mit schöner Übernahmeprämie | Value Kompakt Januar 2022
Nächste MAINFIRST VERSTÄRKT SEIN EMERGING MARKETS CORPORATE DEBT-TEAM UND ENGAGIERT ANDRANIK SAFARYAN ALS NEUEN TEAM-HEAD