28. April 2021 10060 Views

Fondsgedanken | Podcast | Rotation oder Rotatiönchen?

Ab sofort steht Ihnen die 109. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken“ zur Verfügung:

“Rotation oder Rotatiönchen?”

Im Gespräch mit Henrik Muhle, Gründer und Co-CEO der GANÉ Aktiengesellschaft. Erfahren Sie, was Muhle über die Rotationen seit der Impfstoffmeldung im November denkt, über ihre Nachhaltigkeit, Ausprägungen und Schnittmengen zum Thema Anlagestile und vor allem zu welchen Veränderungen es im Portfolio seiner Fonds kam.

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:



Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback.
Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast auf iTunes

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

Fondsgedanken – der Podcast ab sofort auch auf Spotify:
Fondsgedanken Podcast auf Spotify

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Immobilieninvestition im Wandel – vom Dinosaurier Immobilienfonds zur modernen tokenisierten Anlageform? Tiefgreifender Strukturwandel oder Ergänzung?
Zurück Paladin Investorenbrief Q1 2021
Nächste Jenseits der Erneuerbaren: CO2-bewusstes Investieren setzt auf Energieeffizienz