20. Dec 2018 6456 Views

Fondsgedanken | Podcast | „Starfondsmanager: Suche nach oder Vorsicht vor?“

Ab sofort steht Ihnen die 45. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken” zur Verfügung:

„Starfondsmanager: Suche nach oder Vorsicht vor?“  
mit Dr. Hendrik Leber, Geschäftsführer und Begründer der Vermögensverwaltung ACATIS Investment GmbH im Gespräch mit Björn Drescher.
 

Wer oder was macht Fondsmanager zu einem Star? Wie zweckmäßig ist der Begriff? Was eint diese Personen, was treibt sie an? Verändern Anerkennung, Ruhm und Geld den Faktor Mensch im Asset Management und wenn ja, wie? Und schließlich: in wieweit taugen Titel wie „Fondsmanager des Jahres“ vielleicht sogar als Kontraindikator? 

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback. Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:

 

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück DESINVESTITION bei allen Fondsvermögensverwaltung Trend 200-Strategien
Nächste Fondsgedanken | Podcast | „Investmentsteuerreform: Worauf jetzt zu achten ist“

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Danke Union Investment!

Die Union Investment wirbt im Fernsehen für Fondssparpläne, was der gesamten Fondsbranche zum Vorteil gereichen dürfte und Rückenwind spendet. Dass wir das noch erleben dürfen. Mehr oder weniger wörtlich heißt es: “Warum hat man eigentlich früher in Sparstrümpfen gespart? Wir

Fonds: keine Assetklasse

Fonds sind eine mögliche Verpackungsform von Wertpapieren – aber keine eigene Assetklasse. Der Hinweis liegt mir von daher am Herzen, als es in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder zu verwirrenden Verwechslungen der Begrifflichkeiten kommt. So auch neulich wieder, als Anleger

Aus erster Hand: „Staat will sich nun doch nicht an Madoff-Opfern bereichern“

    100119: „Staat will sich nun doch nicht an Madoff-Opfern bereichern“ Aktuell sollen Informationen sein und schnell zu lesen, da einfach und kurz verfasst. Bekomme ich als Empfänger auch noch eine Meinung, quasi eine erste Einschätzung dazu, umso besser.