17. März 2021 10037 Views

Fondsgedanken | Podcast | Wieviel Showfaktor braucht das Asset Management?

Ab sofort steht Ihnen die 106. Folge unseres Podcasts „Fondsgedanken“ zur Verfügung:

“Wieviel Showfaktor braucht das Asset Management?”

Im Gespräch mit Olgerd Eichler, Manager des Mainfirst Germany Fund und Mainfirst Top European Ideas. Eichler erklärt, wo es mit Blick auf den Showfaktor “nice is to have” und warum und wann es auch ohne geht.

Hören Sie die neue Folge direkt im Browser:



Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback.
Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Podcast auf  iTunes (Apple):
Fondsgedanken – der Podcast auf iTunes

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

Fondsgedanken – der Podcast ab sofort auch auf Spotify:
Fondsgedanken Podcast auf Spotify

rss-Feed:
Fondsgedanken – der Podcast (rss)

Zurück Immobilieninvestition im Wandel – vom Dinosaurier Immobilienfonds zur modernen tokenisierten Anlageform? Tiefgreifender Strukturwandel oder Ergänzung?
Zurück Nachhaltige Small Caps: Von der Herausforderung zur Chance
Nächste M&G: Die EZB drückt auf die Tube