Kontakt


FENTHUM (Deutschland) GmbH Offizieller Ansprechpartner für die Fonds von ETHENEA
Kennedyallee 76
60596 Frankfurt am Main
www.fenthum.com

Tel: -
E-Mail: service@fenthum.com

Ein starker und unabhängiger Partner

ETHENEA Independent Investors S.A. ist eine inhabergeführte, bankenunabhängige Kapitalanlagegesellschaft mit Hauptsitz in Luxemburg. Die von ETHENEA verwalteten Ethna Fonds sind auf kontinuierliche Wertentwicklung und Risikominimierung ausgerichtete Mischfonds. Das aktiv verwaltete Vermögen verteilt sich auf die drei Fonds Ethna-DEFENSIV (anleihenfokussiert), Ethna-AKTIV (ausgewogen) und Ethna-DYNAMISCH (aktienfokussiert).

Kapitalerhalt und die Erzielung langfristig stabiler Renditen sind wesentliche Bestandteile der Anlagephilosophie von ETHENEA. Bei jeder Anlageentscheidung berücksichtigt das Fondsmanagement daher alle potenziellen Risiken. Mit diesem risikobewussten und verlustminimierenden Investmentansatz bietet ETHENEA Stabilität und Kontrolle über die Volatilität.

Durch eine ausgewogene Anlagestrategie mit einer breiten Diversifikation des Portfolios über verschiedene Sektoren und Anlageklassen hinweg werden unnötige Risiken vermieden sowie eine möglichst geringe Volatilität angestrebt.

Weitere Informationen finden Sie unter ethenea.com.

Filter:     Video    Audio   Link   PDF

Marktkommentar | Nr. 8 ∙ August 2019 | Wird der No-Deal-Brexit jetzt Realität?

Die Mitglieder der britischen Konservativen haben Boris Johnson zu ihrem neuen Parteivorsitzenden gewählt. Er folgt damit Theresa May im Amt des Premierministers von Großbritannien. Und schon rappelt es gewaltig. Dem

Profis
16. August 2019

Marktkommentar | Nr. 7 ∙ JULI 2019 | Der vorauseilende Gehorsam der Börse

Unter dem Schlagwort „vorauseilender Gehorsam“ findet man im Internet viele Erklärungen. Laut Wikipedia verbirgt sich dahinter eine „freiwillige Vorwegnahme vermuteten erwünschten Verhaltens im Rahmen gruppendynamischer Prozesse“ ¹. Die großen Schwankungen

Profis
4. Juli 2019

Marktkommentar | Nr. 6 ∙ JUNI 2019 | Sell in May but don’t stay away!

Getreu der alten Börsenweisheit „Sell in May and go away“ beginnt mit dem vergangenen Monat eine schwierigere Zeit für die globalen Aktienmärkte. Und fast pünktlich zum Start des Monats meldete

Profis
6. Juni 2019

Ansprechpartner

Alexander Krebs

Business Development Services - Head of Retail Germany
Tel.: +49 69 719 14 24 - 4111