31. Juli 2017 780 Views

Déjà vu | Marktkommentar | Juli 2017

Die Märkte erinnern uns ein wenig an die Zeit vor der Finanzmarktkrise: hohe Aktienbewertungen, sehr niedrige Kreditaufschläge und mehr als zweifelhafte Emittenten an den Kapitalmärkten! So auch diesmal. Argentinien schafft es, sich für 100 Jahre Geld an den Kapitalmärkten für gerade mal 7,125% zu beschaffen! Was ist aber diesmal anders gegenüber 2007?

Marktkommentar hier downloaden

Zur Partnerwebseite
Zurück Globale Aktien – RÜCKBESINNUNG AUF DIE QUALITÄT
Nächste ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI - Monatsbericht Juli 2017