10. Juli 2020 518 Views

PHAIDROS FUNDS FONDSREPORTING | Juni 2020

PHAIDROS FUNDS FONDSREPORTING

per 30. Juni 2020

Nach den fulminanten Kursgewinnen der letzten Monate legen die Finanzmärkte eine Verschnaufpause ein. Prinzipiell ist dies noch kein Anlass zur Sorge. Allerdings stützt sich die bisherige Kursrally auf die Hoffnung auf eine schnelle konjunkturelle Erholung, die von einer dynamischen „Renaissance“ der Unternehmensgewinne begleitet ist. Problematisch ist vor allem, dass sich aktuell kaum Anzeichen für diese Entwicklung feststellen lassen. Verständlicherweise suchen die Finanzmärkte dann nach einem neuen „Narrativ“, das für Impulse sorgen könnte. 

Weiter zum vollständigen Fondsreporting

Investmenttalk aus der Kaffeeküche: Technologie für das Depot

Während der Krise erwiesen sich Technologie- und Gesundheitswerte als profitabel. Doch es gilt auch in diesen Bereichen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Amazon, Microsoft und Co. gehören ins Depot. Denn: Diese Positionen sind schon jetzt profitabel und könnten trotz einer möglichen Zerschlagung der Unternehmen aussichtsreiche Chancen für Anleger bieten. Auch der Bereich Social Media birgt immenses Potenzial. Doch auch hier gilt es, Gewinner von Verlierern zu unterscheiden. Diese und weitere Themen diskutieren wir in umserem aktuellen Podcast:

PODCAST #59 | Technologie für das Depot

Zurück CONREN Covid-19 Blog Nr. 3: The new Normal 2.0
Nächste Update | Nordea 1 – Stable Return Fund