13. Mar 2017 1431 Views

“Lange leben ist ein finanzielles Risiko”

Jochen Ruß, Geschäftsführer des Instituts für Finanz- und Aktuarwissenschaften in Ulm, warnt: Viele Anleger und Finanzberater konzentrieren sich bei der Altersvorsorge auf die Ansparphase und lassen Verrentungslösungen außer Acht und sind zu stark auf Garantien fixiert. Der Lebensversicherungsexperte erklärt, wie Makler und Finanzberater ihre Kunden von flexiblen Entnahmemodellen überzeugen.

Zum Interview

Zurück MainFirst Top European Ideas Fund hat erhebliches Kurspotenzial
Nächste Altice HoldCo: Call Me Maybe?