Nach UK-Wahl: Jetzt zieht sich der Brexit
5. Juli 2017 990 Views

Nach UK-Wahl: Jetzt zieht sich der Brexit

Theresa May und ihre Tory-Partei haben bei der vorgezogenen Parlamentswahl in Großbritannien die absolute Mehrheit verloren. Damit gehen die Briten in die laufenden Brexit-Verhandlungen. Das sorgt bei Anlegern für Unsicherheit, die Märkte dürften in den kommenden Monaten verstärkt schwanken. Anleger sollten sich nicht abschrecken lassen, sagt Fidelity-Experte Carsten Roemheld: Volatilität schafft auch Einstiegsmöglichkeiten.

Wie reagieren die Märkte auf das Wahlergebnis?

Langfristig sind politische Ereignisse nicht das entscheidende Kriterium für die dauerhafte Marktentwicklung – da macht auch die jüngste Wahl in Großbritannien keine Ausnahme. Am Ende sind an der Börse die Fundamentaldaten der Unternehmen wichtiger. Dennoch lohnt ein Blick auf den Wahlausgang im Vereinigten Königreich: Fakt ist, dass Theresa May die absolute Mehrheit im britischen Unterhaus verloren hat. Und das hat natürlich Folgen, denn nun muss sie einen Koalitionspartner finden. Die wahrscheinlichste Variante ist aktuell ein Bündnis mit den nordirischen Unionisten, das jedoch lediglich eine knappe Mehrheit zustande brächte. Ob May so die Legislaturperiode übersteht, ist fraglich. Damit wäre Großbritannien von stabilen politischen Verhältnissen weit entfernt.

Und hier zeigt sich die größte Wirkung, die Wahlen vor allem kurz- bis mittelfristig auf die Börse haben können: Unklare politische Verhältnisse sorgen vorübergehend für Unsicherheit – und Unsicherheit mögen die Märkte nicht. Der Fall des Britischen Pfunds nach der Wahl spiegelt das deutlich wider. Die Währung gilt als repräsentativ für die Stabilität von Wachstum und Unternehmensgewinnen in Großbritannien. Diese Stabilität ist derzeit nicht gegeben, das Pfund dürfte noch eine Weile schwächeln. Auch am britischen Anleihemarkt könnte es nun schwieriger werden, auch wenn Bondmärkte in unsicheren Marktphasen eigentlich als sichere Häfen gelten.

Lesen Sie hier mehr

Zurück Markt³ | 3. Quartal 2017
Nächste ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI - Monatsbericht Juni 2017