China: Alles für den Fortschritt

China: Alles für den Fortschritt

Die chinesische Regierung möchte die globale Technologieführerschaft erlangen. Was bedeutet das für die Bürger? Die Analystin Shenwei Li berichtet aus Shanghai – aus dem Blickwinkel einer Chinesin.

Über mein Land wird im Ausland sehr viel geschrieben. Nicht immer trifft das die Realität. In einer Studie eines internationalen Fondshauses habe ich aber eine Formulierung gefunden, die den Nagel auf den Kopf trifft. „Software bedeutet Automatisierung“, heißt es da, frei übersetzt, und: „In China dreht sich alles um Effizienz“.

Im Vergleich zu Europa spielt Technologie (insbesondere Digitalisierung) bei uns eine sehr viel größere Rolle. Das bringt den Chinesen auch eine Vielzahl von Härten. Etwa beim Datenschutz oder bei der persönlichen Freiheit. Nach jedem Besuch in Europa habe ich aber das Gefühl, dass wir Chinesen uns – auch wenn die Auswirkungen für die Bürger nicht immer nur positiv sind – immerhin bewegen. Während Europa stehen bleibt. Dieses Urteil mag für den ein oder anderen Leser sehr hart erscheinen, da China im Ausland immer noch als „Schwellenland“ gilt. Einige Beispiele aus meinem Alltagsleben können vielleicht verdeutlichen, was ich genau meine.

Handys statt Geldbörsen

In Shanghai habe ich mich schon länger an ein bargeldfreies Leben gewöhnt. Für mich wirkt es schon sehr exotisch, wenn ich im Ausland, wie bei meinem letzten Besuch in Köln, immer noch mit Münzen bezahlen soll. Wir nutzen dazu Handys, keine Geldbörsen. Das bringt uns finanzielle Vorteile: Wenn ich ein Taxi digital bestelle und bezahle, ist das deutlich günstiger. Digitale Sonderangebote gibt es inzwischen für die meisten Dinge des Lebens. Sie motivieren viele Chinesen, etwas Neues auszuprobieren…

Lesen Sie hier weiter

RECHTLICHER HINWEIS

Diese Veröffentlichung dient unter anderem als Werbemitteilung.
Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen und zum Ausdruck gebrachten Meinungen geben die Einschätzungen von Flossbach von Storch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder und können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Angaben zu in die Zukunft gerichteten Aussagen spiegeln die Zukunftserwartung von Flossbach von Storch wider, können aber erheblich von den tatsächlichen Entwicklungen und Ergebnissen abweichen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Der Wert jedes Investments kann sinken oder steigen und Sie erhalten möglicherweise nicht den investierten Geldbetrag zurück.
Mit dieser Veröffentlichung wird kein Angebot zum Verkauf, Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren oder sonstigen Titeln unterbreitet. Die enthaltenen Informationen und Einschätzungen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Sie ersetzen unter anderem keine individuelle Anlageberatung.
Diese Veröffentlichung unterliegt urheber-, marken- und gewerblichen Schutzrechten. Eine Vervielfältigung, Verbreitung, Bereithaltung zum Abruf oder Online-Zugänglichmachung (Übernahme in andere Webseite) der Veröffentlichung ganz oder teilweise, in veränderter oder unveränderter Form ist nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Flossbach von Storch zulässig.
Angaben zu historischen Wertentwicklungen sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklungen.
© 2019 Flossbach von Storch. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Zurück Der kleine Unterschied
Nächste Webinar | Guliver Demografie Invest