30. April 2020 1159 Views

Corona-Krise wird zum Qualitätstest

Die Corona-Krise führt uns zurück zu den Grundlagen der Geldanlage.
Wie sollte ein Portfolio aufgestellt sein, das Krisen weitgehend schadlos
übersteht – und langfristig Chancen bieten kann?

 

 

Als wir vor zwanzig Jahren erstmals von einem Kunden mit der Strukturierung und Verwaltung eines großen Vermögens beauftragt wurden, spürten wir eine große Verantwortung, die weit über das hinausging, was wir bis dato mit dem Begriff Vermögensverwaltung verbunden hatten. Uns wurde klar, dass es hier nicht nur um das Managen eines Portfolios ging, mit dem banalen Ziel, einen Index zu übertreffen. Diese Aufgabe war – im wahrsten Sinne des Wortes – existentieller Natur.

Das Studium historisch einschneidender Phasen der Wirtschafts- und Börsengeschichte und der damit verbundenen Pleiten, Crashs und Pannen hatte uns geholfen, den eigenen Erfahrungsschatz, der soeben durch das Platzen des Technologiebooms erweitert wurde, zu bereichern. Insofern hatte die Erkenntnis, dass der erste Blick immer den Risiken gelten sollte, auch etwas Zeitgenössisches.

Lesen Sie weiter

RECHTLICHER HINWEIS

Diese Veröffentlichung dient unter anderem als Werbemitteilung.
Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen und zum Ausdruck gebrachten Meinungen geben die Einschätzungen von Flossbach von Storch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder und können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Angaben zu in die Zukunft gerichteten Aussagen spiegeln die Zukunftserwartung von Flossbach von Storch wider, können aber erheblich von den tatsächlichen Entwicklungen und Ergebnissen abweichen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Der Wert jedes Investments kann sinken oder steigen und Sie erhalten möglicherweise nicht den investierten Geldbetrag zurück.
Mit dieser Veröffentlichung wird kein Angebot zum Verkauf, Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren oder sonstigen Titeln unterbreitet. Die enthaltenen Informationen und Einschätzungen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Sie ersetzen unter anderem keine individuelle Anlageberatung.
Diese Veröffentlichung unterliegt urheber-, marken- und gewerblichen Schutzrechten. Eine Vervielfältigung, Verbreitung, Bereithaltung zum Abruf oder Online-Zugänglichmachung (Übernahme in andere Webseite) der Veröffentlichung ganz oder teilweise, in veränderter oder unveränderter Form ist nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Flossbach von Storch zulässig.
Angaben zu historischen Wertentwicklungen sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklungen.
© 2020 Flossbach von Storch. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

Zurück EU-Gipfel – neue Billionen für Europa
Nächste Greiffbar - Investments zum Anfassen