Was den Charme der Kryptowährungen ausmacht

Was den Charme der Kryptowährungen ausmacht

Kryptowährungen müssen einige Bedingungen erfüllen, damit sie interessant sind, erklärt Philipp Vorndran im Interview.
Herr Vorndran, Sie beschäftigen sich schon viele Jahre mit Kryptowährungen und haben auch selbst Bitcoins erworben.

Warum?
Philipp Vorndran: Wenn ich über bestimmte Dinge spreche, dann möchte ich auch wissen wie sie funktionieren. Und zwar nicht nur in der Theorie, sondern in der Praxis. Nur so entwickelt sich ein persönliches Gespür für neue Anlageformen. Das gilt auch für Kryptowährungen: Man sollte mal ein Wallet aufgebaut haben, man sollte mal gehandelt haben. Wie wollen Sie Kryptowährungen sonst beurteilen können?

Was macht Kryptowährungen in Ihren Augen interessant?
Der Charme der Kryptowährungen besteht unter anderem darin, dass sie unabhängig sind vom Finanzsystem und den Staaten.

Welche Funktion könnten Kryptowährungen in Zukunft haben?
Bei den Kryptowährungen werden wir stärker unterscheiden zwischen der Aufgabe als Zahlungsverkehr und Wertaufbewahrungsfunktion. Bisher ist das bei unserem herkömmlichen Geld ein und dasselbe Instrument gewesen: Der Euro ist Zahlungsmittel und Wertaufbewahrung in einem. Es ist durchaus denkbar, dass Kryptowährungen die Funktion des Geldes, wie wir sie heute kennen, in Zukunft möglicherweise trennen werden…

Lesen Sie hier weiter

RECHTLICHER HINWEIS

Diese Veröffentlichung dient unter anderem als Werbemitteilung.
Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen und zum Ausdruck gebrachten Meinungen geben die Einschätzungen von Flossbach von Storch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder und können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Angaben zu in die Zukunft gerichteten Aussagen spiegeln die Zukunftserwartung von Flossbach von Storch wider, können aber erheblich von den tatsächlichen Entwicklungen und Ergebnissen abweichen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Der Wert jedes Investments kann sinken oder steigen und Sie erhalten möglicherweise nicht den investierten Geldbetrag zurück.
Mit dieser Veröffentlichung wird kein Angebot zum Verkauf, Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren oder sonstigen Titeln unterbreitet. Die enthaltenen Informationen und Einschätzungen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Sie ersetzen unter anderem keine individuelle Anlageberatung.
Diese Veröffentlichung unterliegt urheber-, marken- und gewerblichen Schutzrechten. Eine Vervielfältigung, Verbreitung, Bereithaltung zum Abruf oder Online-Zugänglichmachung (Übernahme in andere Webseite) der Veröffentlichung ganz oder teilweise, in veränderter oder unveränderter Form ist nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Flossbach von Storch zulässig.
Angaben zu historischen Wertentwicklungen sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklungen.
© 2019 Flossbach von Storch. Alle Rechte vorbehalten.

 

Zurück Interview: "Der Preis allein ist für uns kein Kriterium"
Nächste Anleihen? Noch immer interessant!