aktive Renten ETFs Franklin Templeton
9. Juli 2018 333 Views

Franklin Templeton hat 2 neue aktive Renten-ETFs aufgelegt

Franklin Templeton hat zwei neue aktive Renten-ETFs aufgelegt.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

Erträge und Portfolio-Diversifizierung abseits des Aktiensegments durch europäische Anleihen mit kurzen Laufzeiten und Investment Grade Unternehmensanleihen.

  • Auf der Suche nach besseren Ergebnissen: Potenziell bessere Anlageergebnisse im Vergleich zu herkömmlichen Indexprodukten.
  • Nutzung researchbasierter Erkenntnisse: Verwaltet werden die Fonds von den Anlageexperten für globale Rentenanlagen von Franklin Templeton unter Berücksichtigung der Erkenntnisse der für die einzelnen Sektoren des Anleiheuniversums zuständigen Research-Teams.
  • Investment Expertise, von der ETFs profitieren: Anleger profitieren von 70 Jahren Anlageerfahrung kombiniert mit herkömmlichen ETF-Merkmalen wie Liquidität, Intraday-Handel, attraktiven Kosten und Transparenz.

Eine Anlage in Franklin LibertyShares ICAV ist mit verschiedenen Risiken verbunden, die im Verkaufsprospekt sowie in den jeweiligen „Wesentlichen Anlegerinformationen“ (KIID) beschrieben sind.

 

weitere Informationen zu den aktiven ETFs von Franklin Templeton erfahren Sie hier.

Zurück Update | Nordea 1 - Stable Return Fund
Nächste UBS Macro Monthly Juli | Schwellenländer-Ausverkauf: Ist das Schlimmste vorbei?