Verzerrungen, Unterschiede & Diversifizierung – globaler Investmentausblick 2019

Verzerrungen, Unterschiede & Diversifizierung – globaler Investmentausblick 2019

Globaler Investmentausblick

2018 wurden die Aktienmärkte weltweit, und allen voran in den Schwellenländern und den USA, von Volatilität befallen. Da die wirtschaftliche Expansion in den USA 2018 nun offiziell länger als neun Jahre andauert, fragten sich viele Anleger allmählich, wann der Zyklus endet und welcher Katalysator dies auslösen könnte.

Unsere führenden Anlageexperten sehen zahlreiche Gründe zur Zuversicht für das kommende Jahr, räumen jedoch ein, dass die Anlagechancen eine breitere Streuung aufweisen und zuvor übersehene Länder oder Anlageklassen ins Rampenlicht rücken könnten.

Lesen Sie den kompletten Kommentar von unseren Investmentexperten

Zurück Launch von zwei neuen Smart-Beta-Aktien-ETFs
Nächste Opportunities in uncertain times

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Indien: Gute Ernteaussichten für Anleger

Mit einem aktiven, researchbasierten Investmentansatz haben Anleger jetzt das Potenzial, die Früchte der Strukturreformen in Indien zu ernten. Die jüngsten Reformen stärken dabei nicht nur die Wirtschaft, sondern tragen auch zu einer deutlichen Verbesserung der Lebensbedingungen in diesem Land bei. Weiterlesen

Biotechnologie: Neue Kurstreiber, günstige Bewertung

Das von Ionis Pharmaceuticals in Kooperation mit Biogen entwickelte Antisense-Medikament Spinraza wurde Ende 2016 für die Behandlung von spinaler Muskelatrophie zugelassen und generierte im ersten Halbjahr nach der Zulassung einen Umsatz von mehr als 200 Millionen USD. Dank der Umsatzbeteiligungen

Nordea 1 – Low Duration European Covered Bond Fund knackt 1-Mrd.-Euro-Marke

Der Nordea 1 – Low Duration European Covered Bond Fund (ISIN LU1694212348 für die BP-EUR-Anlageklasse) ist bei konservativen Investoren auf der Suche nach Rendite immer beliebter geworden. Der am 24. Oktober 2017 aufgelegte Nordea 1 – Low Duration European Covered