Unser Haus – Vermögensverwaltung seit 1774.

Die Fürstlich Castell’sche Bank, gegründet 1774, befindet sich im alleinigen Familienbesitz der Familien Castell-Castell und Castell-Rüdenhausen. Als eine der ältesten Privatbanken Deutschlands blickt das Haus auf eine längere Geschichte zurück als die meisten Währungen in Europa. Mit diesem Erfahrungsschatz konzentriert sich die Bank auf das Anlagethema der generationenübergreifenden Vermögenswahrung. Frei von externen Konzerninteressen handelt die Bank dabei ausschließlich im Sinne ihrer Kunden.

Unsere Überzeugung – Werterhalt hat höchste Priorität.

Vermögen bewahren und langfristig mehren ist eine Herausforderung, der sich die Fürstlich Castell’sche Bank seit über 240 Jahren stellt. Dieser Anspruch wird seit Generationen in der privaten Vermögensverwaltung gelebt und findet sich in den Vermögensverwaltenden Fonds wieder. Umgesetzt in die Anlagestrategie heißt das: Das Management von Risiken hat höchste Priorität. So soll das langfristig angestrebte Renditeziel, bei gleichzeitig strikter Beachtung der definierten Verlustgrenzen, erreicht werden. Die Vermögensverwaltenden Fonds verfolgen eine risikoorientierte, weltweite Multi-Asset-Strategie. Ziel ist ein asymmetrisches Risikoprofil.

Unsere Leitlinien – eine Anlagestrategie mit Prinzipien.

Die Vermögensverwaltenden Fonds verfolgen eine risikoorientierte, weltweite Multi-Asset-Strategie. Ziel ist ein asymmetrisches Risikoprofil: Das bedeutet, dass Verluste systematisch begrenzt werden sollen, während Gewinne möglichst laufen gelassen werden. Ein speziell entwickeltes Risikomanagementsystem überprüft dabei permanent das Portfolio und zeigt an, wenn Risiken reduziert werden müssen.

Unser Team

Wenn Sie Ihr Vermögen in die Vermögensverwaltenden Fonds der Fürstlich Castell’schen Bank investieren, vertrauen Sie Ihr Geld einem Team an, das auf das Management von vermögensverwaltenden Multi-Asset-Lösungen spezialisiert ist – mit mehr als 100 Jahren komprimierter Investmenterfahrung und voller Konzentration auf ein verlässliches Anlagekonzept.

Filter:     Video    Audio   Link   PDF

Marktkommentar – April 2018

Strategie in Zeiten mit Getwitter Dr. Achim Hammerschmitt – CFA, Leiter Vermögensverwaltung & Fondsmanagement der Fürstlich Castell’schen Bank Die Berg- und Talfahrt geht weiter an den Aktien- und Anleihemärkten der

Profis
19. April 2018

Standpunkt – März 2018

Von der Faszination des Individuellen Dr. Sebastian Klein – Vorsitzender des Vorstands der Fürstlich Castell’schen Bank Individualismus ist in unserer freiheitlich demokratischen Ordnung ein grundsätzlich positiv besetzter Begriff. Solange die

Profis
22. März 2018

Marktkommentar – März 2018

ZerTRUMPelt die Weltpolitik die Märkte? Dr. Achim Hammerschmitt – CFA, Leiter Vermögensverwaltung & Fondsmanagement der Fürstlich Castell’schen Bank In den letzten Wochen und Monaten kristallisierte sich ein Bereich der Politik

Profis
22. März 2018

Kontakt


Fürstlich Castell'sche Bank,
Credit-Casse AG
Marktplatz 1
97070 Würzburg
Deutschland

Tel: 0931 3083 - 14630
Fax: 0931 3083 - 914630
E-Mail: drittvertrieb@castell-bank.de

Ansprechpartner

Florian Mende

Abteilungsdirektor Fondsvertrieb Norddeutschland
Tel.: 0931 3083-14620

Christina Ullrich

Abteilungsdirektorin Fondsvertrieb Süddeutschland
Tel.: 0931 3083-14630