Standpunkt – Dezember 2017

Europa braucht eine dauerhaft handlungsfähige Regierung in Deutschland

Dr. Sebastian Klein – Vorsitzender des Vorstands der Fürstlich Castell’schen Bank

In unserem letzten Beitrag hatten wir 2017 als das Jahr des Wiedererstarkens Europas in politscher und wirtschaftlicher Sicht charakterisiert. Aus damaliger Perspektive schien in Deutschland ein Jamaika-Regierungsbündnis aus CDU/CSU, Grünen und FDP nicht unwahrscheinlich. Nun wissen wir, dass dies nicht umgesetzt werden konnte. Die geschäftsführende Bundesregierung ist zwar handlungsfähig, dennoch wird die politische Diskussion bestimmt von der Triade »Große Koalition – Minderheitsregierung – oder Neuwahlen«. Eine solche Situation ist neu für unser Land. …

mehr erfahren …

Zurück Marktkommentar - Dezember 2017
Nächste Jahresausblick 2018: Top Vermögensverwalter im Gespräch

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

DNB High Yield – Fondsupdate August 2017

Der Juli war erneut ein sehr guter Monat für den DNB High Yield Fonds, dieser konnte im Berichtszeitraum 01.07. – 31.07.2017 um 1,32% zulegen. Die Performance auf Jahressicht beträgt vom 01.01.2017-10.08.2017 8,24% in NOK und 5,31% in EUR. Die Rendite

SCOPE für frische Ideen und neue Wege – das neue Magazin von Credit Suisse Asset Management

SCOPE wird Ihnen unsere Leistungen näherbringen und Sie quartalsweise über wichtige Marktentwicklungen, Trends, Innovationen und über spannende Investitionsopportunitäten informieren. Scope versteht sich als Plattform für Know-how und Anlagethemen mit dem obersten Ziel, Sie in Ihren finanziellen Entscheidungen bestmöglich zu unterstützen.

BlackRock Redaktion | Kapital digital

Kontoführung, Wertpapierkäufe und Anlageberatung, alles per Internet – Geldgeschäfte werden zunehmend online erledigt. Die Digitalisierung der Kapitalanlage bietet viele Vorteile, für alle Seiten. „Echte“ Berater werden aber nicht arbeitslos. Dass Deutschland bei der Digitalisierung, sagen wir es einmal freundlich, ein