ACATIS GANÉ Value Event Fonds – Monatsbericht August 2018

ACATIS GANÉ Value Event Fonds – Monatsbericht August 2018

Der Fondspreis legte im August um 1,9% zu. Seit Jahresbeginn beträgt das Plus 6,2%. Im Berichtsmonat gab Warren Buffett bekannt, dass Berkshire Hathaway, nachdem die Rückkaufschwelle im Vormonat aufgehoben worden war, mit dem Erwerb eigener Aktien begonnen hat. Zudem erhöhte Berkshire erneut den Anteil an Apple, auf mittlerweile 252 Millionen Aktien. Beide Unternehmen sind in unserem Portfolio hoch gewichtet und aufgrund ihrer dynamischen Geschäftsentwicklung noch immer attraktiv bewertet. Berkshire konnte das Quartalsergebnis um 34%, Apple um 40% pro Aktie steigern. Schwächere Kurse im August nutzten wir für punktuelle Zukäufe bei AB InBev, Grenke, L’Occitane und Rio Tinto. Die Allokation des Fonds umfasst 59% Aktien, 9% Anleihen und 32% Liquidität. Sie bietet uns genügend Flexibilität, um neue Chancen in einem jederzeit volatilen Kapitalmarkt nutzen zu können. «Link zum Tagesbericht»

Zurück Aller guten Dinge sind vier: Namensänderungen innerhalb der Fondspalette von AXA IM für vier Fonds
Nächste Interview zum Pictet - European Equity Seleciton Fund