ACATIS GANÉ Value Event Fonds – Monatsbericht Juni 2018
6. Juli 2018 1515 Views

ACATIS GANÉ Value Event Fonds – Monatsbericht Juni 2018

Im Juni gab der Fondspreis um 1,1% nach. Seit Jahresbeginn beträgt der Zuwachs 2,6%. Im Berichtsmonat führte Grenke eine Kapitalerhöhung durch, um die Internationalisierung voranzutreiben und die Eigenkapitalquote langfristig über dem Zielniveau von 16% zu halten. Wir nahmen an der beschleunigten Aktienplatzierung unter Ausschluss des Bezugsrechts teil und gehen davon aus, dass der Leasingspezialist sein zuletzt beschleunigtes Wachstumstempo aufrechterhalten und das Neugeschäft künftig um rund 20% pro Jahr steigern wird. Nach deutlichen Kursgewinnen veräußerten wir Phillips 66 und Nemetschek vollständig. Kleinere Aufstockungen erfolgten unter anderem bei Apple und Berkshire Hathaway. Die Allokation des Fonds umfasst 60% Aktien, 10% Anleihen und 30% Liquidität. Damit besitzt der Fonds ausreichend Flexibilität, um Chancen in einem volatilen Kapitalmarktumfeld ergreifen zu können. «Link zum Tagesbericht»

 

 

Zurück Multi-Asset-Income-Strategie setzt auch auf alternative Anlagen
Nächste Update | Nordea 1 - Stable Return Fund