ACATIS GANÉ Value Event Fonds – Monatsbericht Januar 2019

ACATIS GANÉ Value Event Fonds – Monatsbericht Januar 2019

Im Januar legte der Fondspreis um 2,9% zu. Grenke startete mit gewohnt guten Nachrichten ins neue Jahr. Das Neugeschäft wurde gegenüber dem Vorjahr um 22% ausgeweitet. Glänzende Zahlen veröffentlichte der Luxusgüterkonzern LVMH. Der Jahresgewinn verbesserte sich um 18%. Apple erzielte im Dezember-Quartal einen operativen Cashflow von 27 Mrd. USD. Der Gewinn pro Aktie stieg um 7%, die ausstehende Aktienzahl wurde um 2% reduziert. McDonald‘s gelang eine Anhebung des Jahresgewinns um 18% und eine Reduktion der ausstehenden Aktienzahl um 4%. Microsoft berichtete über eine Fortsetzung des eingeschlagenen Wachstumskurses. Rio Tinto gab gute Produktionszahlen bekannt, die ein starkes Jahresergebnis 2018 erwarten lassen. Im Berichtsmonat reduzierten wir unsere Liquiditätsquote um 7%. Wir erwarben eine kurzlaufende Umtauschanleihe von Bayer. Daneben stockten wir den Brauereikonzern AB InBev auf und erwarben mit dem Lebensmittelkonzern Kraft Heinz eine qualitativ hochwertige Neuposition. In beiden Konsumgüterunternehmen sehen wir nach den Kursrückgängen großes Potential. Die Allokation des Fonds umfasst 67% Aktien, 14% Anleihen und 19% Liquidität.«Link zum Tagesbericht»

Unter dem Titel „Jahresausblick 2019: Fondsmanager Henrik Muhle im Gespräch“ laden wir Sie zu einer Multimediakonferenz am 18. Februar 2019 um 11:00 Uhr ein. Die Veranstaltung wird von Drescher & Cie. organisiert. Bei Interesse bitten wir um Anmeldung unter folgendem Link: «Multimediakonferenz»

Zurück ALPORA Global Innovation – TOP INNOVATOR Januar 2019
Nächste Nachhaltige Produktlandschaften (ein erster Überblick)

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Disruptive Finanztechnologie – Diskussionsrunde

Die Beurteilung der Frage, ob die in der Finanzindustrie Einzug haltende Digitalisierung nun einen evolutionären oder revolutionären Prozess verkörpert, war in der Diskussionsrunde im Rahmen des Galadinners TACHELES abhängig vom Standpunkt. Prof. Dr. Christian Rieck (Frankfurt University of Applied Sciences),

Dänischer Pfandbriefmarkt und dänische Wirtschaft: Rückblick 2017 – Ausblick 2018

Starke Wertentwicklung dänischer Pfandbriefe im Jahr 2017, insbesondere im kündbaren Bereich Neue Regularien und Initiativen stärken Investoren und untermauern die Sicherheit dänischer Pfandbriefe Dänische Wirtschaft setzt Erholung in allen Bereichen fort und stabilisiert so ihren Ruf als sicherer Hafen Dänische

BGF Global Allocation Fund | Fragen & Antworten mit Russ Koesterich

Seit mehr als einem Jahr gehören Sie nun dem Global Allocation Team an. Wie haben Sie in dieser Zeit gemeinsam mit dem Team den Anlageprozess des Fonds weiterentwickelt? Seit Auflegung der Strategie im Jahr 1989 hat sich der BGF Global