ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI – Monatsbericht Januar 2018

ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI – Monatsbericht Januar 2018

Im Januar legte der Fondspreis um 1,8% zu. Grenke startete mit einem Paukenschlag ins neue Jahr. Das Neugeschäftswachstum im Leasing-Segment beschleunigte sich im vierten Quartal auf 28% und übertraf im Geschäftsjahr 2017 mit 24% die Markterwartungen. Glänzende Zahlen veröffentlichte auch der Luxusgüterkonzern LVMH. Das bereinigte Betriebsergebnis verbesserte sich im Jahr 2017 um 18%. Berkshire Hathaway gab die Gründung einer gemeinsamen Krankenversicherung mit Amazon und JP Morgan bekannt. Darüber hinaus nahm die US-Beteiligungsgesellschaft mit Gregory Abel und Ajit Jain zwei langjährige Manager in den Verwaltungsrat auf. Die Ernennungen sind laut Warren Buffett ein weiterer Schritt auf dem Weg zu seiner Nachfolgelösung. Im Berichtsmonat kauften wir zwei Geldmarktersatzanleihen der KfW in norwegischer Krone. Die Allokation des Fonds umfasst 63% Aktien, 15% Anleihen und 22% Liquidität. «Link zum Tagesbericht»

Zurück Nebenwerte: was ist dran am Faktor "Größe"?
Nächste Video-Interview mit Mark Nichols | Columbia Threadneedle | FONDS professionell KONGRESS 2018

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

DIE BLITZABLEITER-STRATEGIE

„Die Entwicklung der Währungen der USA, Europas und Chinas markiert den Anfang eines tiefgreifenden Wandels“ Im Sommer 2017 blieben die Finanzmärkte von größeren externen Schocks verschont, die ihre Widerstandsfähigkeit auf die Probe gestellt hätten. Es gab weder eine Finanzkrise noch

REPORTING April 2017 | „Trump-Rally“ läuft allmählich aus, Europa macht eine „bessere Figur“

Die Furcht vor einem „Unfall“ bei den Präsidentschaftswahlen in Frankreich belastete die ersten drei April-Wochen die europäischen Aktienmärkte. Nachdem die Demoskopen diesmal aber im Gegensatz zu Brexit und Trump mit ihren Prognosen richtig lagen, entlud sich die Spannung in einem

Festverzinsliche Anlagen: Der Bedarf an einem uneingeschränkten Ansatz

Carmignac Portfolio Global Bond – für die bevorstehenden Herausforderungen im Bereich der festverzinslichen Anlagen gerüstet Die Märkte suchen nach einer neuen Marschrichtung. Die Wirkung der Zentralbankmaßnahmen auf die nach wie vor flaue Realwirtschaft und auf die Preise von finanziellen Vermögenswerten