ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI – Monatsbericht Juni 2017
5. Juli 2017 1292 Views

ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI – Monatsbericht Juni 2017

Der Fondspreis verbesserte sich im Juni um 0,6%. Seit Jahresanfang beträgt der Zuwachs 5,9%. Im Berichtsmonat gab L’Occitane einen Anstieg des Jahresgewinns um 20% und eine Beteiligung am US-amerikanischen Naturkosmetikhersteller LimeLight by Alcone bekannt. Darüber hinaus trat L’Occitane der Initiative RE100 bei. Das Ziel ist die vollständige Umstellung des Unternehmens auf erneuerbare Energien. Nestlé prüft den Verkauf seines Süßwarengeschäfts in den USA und gab, unmittelbar nach dem Einstieg eines aktivistischen Investors, den Rückkauf eigener Aktien im Volumen von bis zu 20 Mrd. CHF bekannt. Nach guter Kursentwicklung veräußerten wir Takkt und Dior. Stattdessen investierten wir in Stada, nachdem das Übernahmeangebot von Bain/Cinven für den deutschen Generikahersteller im ersten Anlauf gescheitert war. Bei der schwedischen SCA nahmen wir an einem Spin-off teil. Abgespalten wurde die Hygiene- und Gesundheitssparte Essity vom größten privaten Waldbesitzer Europas. Eine Anleihe der Dt. Pfandbriefbank wurde wie erwartet zum First Call gekündigt. Die Allokation des Fonds umfasst 65% Aktien, 19% Anleihen und 16% Liquidität. «Link zum Tagesbericht»

Zurück Nach UK-Wahl: Jetzt zieht sich der Brexit
Nächste Nachhaltigkeit contra Risiko?