ALPORA Global Innovation – TOP INNOVATOR Februar 2019

Jeden Monat veröffentlicht die ALPORA AG einen Top Innovator auf Basis ihrer Innovationsanalysen. Diesen Monat werden die Innovationsschwerpunkte der Canopy Growth Corporation vorgestellt, die seit Juli 2018 im Portfolio des ALPORA Global Innovation ist:

Die kanadische Canopy Growth Corporation mit Sitz in Smiths Falls in der Provinz Ontario ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das in Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Cannabinoid-basierten medizinischen Produkten aktiv ist.

Die Innovationsaktivitäten der Canopy Growth richten sich darauf, durch die richtige Zusammensetzung von Cannabinoiden eine Reihe von häufigen Beschwerden wie Schmerzen, Appetitmangel und Schlafproblemen zu verbessern. Medizinisches Cannabis wird auch zur Behandlung häufiger Krankheiten wie Demenz, Alzheimer, Autismus, Autoimmunerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis und Fibromyalgie eingesetzt. Des Weiteren werden Entwicklungsaktivitäten bezüglich spezieller Cannabinoid-Medikamente für den Einsatz bei Haustieren entwickelt.

Zur Durchführung ihrer Innovationsaktivitäten betreibt die Canopy Growth das sogenannte „Canopy Innovation Lab“. Zur Unterstützung ihrer Innovationsstrategie setzt die Canopy Growth auch auf strategische Zukäufe. So hat die Canopy Growth das Unternehmen Storz & Bickel im Dezember 2018 aufgekauft, das als einziges Unternehmen weltweit einen medizinisch zugelassenen Vaporizer (Verdampfer) entwickelt und vertreibt.

Die Canopy Growth ist mit ihren innovativen Cannabinoid-Medikamenten und ihrer großen Anzahl an Innovationsprojekten gut gerüstet, um den weiter zunehmenden Cannabinoid-Trend für sich zu nutzen.

Die Canopy Growth ist Teil der Top Innovatoren im ALPORA Global Innovation Fonds. Die im Fonds befindlichen 30-50 besonders innovativen Unternehmen werden durch ein einzigartiges, quantitatives Vorgehen, die ICA Methode (Innovation Capability Analytics), ausgewählt.

Weitere Informationen zu diesem Innovationsfonds finden Sie unter www.alpora-fonds.de.

Fondsdetails
WKN R-Tranche: A2AJHH
WKN I-Tranche: A2AJHJ
Fondsmanager: Greiff capital management AG
KVG: Universal-Investment Gesellschaft mbH

Zurück Monatsbericht PARAGON UI - Februar 2019
Nächste Überlegungen zur Belastbarkeit der ETF-Märkte

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Monthly Investment Brief | Oktober 2018

Noch nicht aller Tage Abend Die jüngste Korrektur der Aktienmärkte hat uns zugegebenermaßen etwas ratlos gemacht. Natürlich war zu erwarten, dass die Volatilität riskanter Anlagen im Zuge der Normalisierung der Geldpolitik zunimmt. Doch mittlerweile sind bestimmte Marktbe-wegungenin Folge extremer Sektor-und

Ist es an der Zeit, dass Value-Anlagestrategien wieder ins Rampenlicht rücken?

In den letzten Jahren haben auf Substanzwerte ausgerichtete Anlageansätze hinter wachstumsorientierten Investmentstrategien die zweite Geige gespielt. Könnte ihnen nun jedoch möglicherweise eine Rückkehr ins Rampenlicht bevorstehen? Peter Langerman, CEO der Franklin Mutual Series, erläutert seine Sichtweise und erklärt, warum er

BB Biotech | Marktkommentar

Rekord Börsengang zum Abschluss des Biotechjahrs 2018 Das Jahr 2018 endete mit einem schwierigen Dezember, der vor allem durch anhaltende makroökonomische Probleme geprägt war. Sorgen um einen globalen Abschwung und die konjunkturelle Entwicklung Chinas bescherten den Aktienmärkten Kursverluste auf breiter