17. Juli 2017 147 Views

ALPORA Innovation Select – Im 1. Jahr 30% durch Innovation

Ein Jahr am Markt, alle Erwartungen übertroffen und ein positiver Ausblick für die Zukunft!

Der ALPORA Innovation Select wurde am 11.07.2016 aufgelegt. Das Fondsmanagement greift dabei auf die Expertise jahrelanger Innovationsforschung der ALPORA GmbH im Team um Prof. Dr. Leo Brecht zurück. Seit Start hat der Fonds eine sehr positive Entwicklung gezeigt. Mit einer Performance von 30% (Stand 11.07.2017) hat er seine Benchmark, den MSCI Europe, um 12,61Prozentpunkte übertroffen.

Der ALPORA Innovation Select hat alle Hypothesen, für die er steht, erfolgreich bestätigt:

  •  Top Innovatoren als M&A-Kandidaten: Unternehmensübernahmen (SLM Solutions & Arcam)
  • Outperformance und Risikokennzahl: 12,61Prozentpunkte, Volatilität 10% (1 Jahr)
  • Kürzere Erholungsphase nach Kursrückgang: Brexit

 

ALPORA Chart 1 Jahr

Wie geht das?

Die innovativsten Unternehmen weisen nachweislich eine überdurchschnittliche Aktienperformance aus. Diese Unternehmen, aus unterschiedlichen Regionen und Branchen, haben besonders innovative Produkte, Dienstleistungen, Prozesse oder auch Geschäftsmodelle und sind häufig auch Technologieführer in ihrem Bereich.

Die Auswahl der Top Innovatoren erfolgt über ein einzigartiges, wissenschaftlich erprobtes Vorgehen, der ICA Methode (Innovation Capability Analytics), welche aus quantitativen Berechnungen eine Rangliste der innovativsten Unternehmen generiert.

Der ALPORA INNOVATION SELECT investiert in die 30 innovativsten Unternehmen, welche zusätzlich noch ein günstiges historisches Verhältnis aus Rendite zu Risiko aufweisen. Bisher haben mindestens 51% der Unternehmen ihren Sitz in Europa.

Da es auch außerhalb Europas eine Vielzahl an innovativen Unternehmen gibt, wird in Zukunft das Anlageuniversum für potentielle Titel weltweit ausgeweitet. Als Konsequenz daraus wird demnächst eine Namensänderung zu „ALPORA Global Innovation Select“ erfolgen, um klar zu signalisieren, dass wir auch in anderen Märkten Innovationspotentiale nutzen.

Mehr Informationen können Sie unter www.alpora-fonds.de finden.

Fondsdetails
WKN I-Tranche: A2AJHJ
WKN R-Tranche: A2AJHH
Fondsvolumen: 19 Mio. EUR
Fondsmanager: Greiff capital management AG

Klicken Sie hier, um die Pressemeldung als PDF herunterzuladen.

1 Jahr ALPORA Innovation Select

Zurück Die 3 großen G - der Kapitalmarktcheck zum Halbjahr
Nächste Präsentation zum Webinar "Fonds im Visier - Dreisam Income Fonds"

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Es kommt Wind auf

von Didier SAINT-GEORGES - Managing Director, Member of Investment Committee (Stand: 01.12.2016) ... Das Scheitern der Zentralbanken wirft die Frage auf, ob jetzt fiskalpolitische Impulse notwendig sind), hat sich die Forderung der Öffentlichkeit nach haushaltspolitischen Anreizen, die auf die Binnennachfrage

Halbzeit für 2016

Die erste Jahreshälfte 2016 ist nun bereits Geschichte. Wie stehen die großen Volkswirtschaften da und mit welchen Herausforderungen haben ihre Notenbanker zu kämpfen? Yves Longchamp, Head of Research bei ETHENEA Independent Investors (Schweiz) AG, über die Aussichten in Europa, den

“Ich fürchte mich vor den Danaern,

selbst wenn sie Geschenke bringen” lässt der Dichter Vergil den Priester Laokoon in der Aeneis sagen, als die Griechen ein Holzpferd vor Troja zurücklassen. Irgendwie ist man an diesen Satz erinnert, verfolgt man die Diskussion um die Substitution des “Beratungsprotokolls” durch