Gerald Rosenkranz - Varios Flex Fonds UI

7,77% Rendite p.a. und trotz Corona-Krise auch 2020 eine schwarze Null

Mischfonds sind seit Jahren bei Fondsvermittlern beliebt. Erfüllen Sie doch den Wunsch der Anleger, aktiv die Chancen an den weltweiten Finanzmärkten zu nutzen und gleichzeitig durch den vermögensverwaltenden Ansatz die Risiken im Auge zu behalten. In Deutschland haben sich mittlerweile einige sehr erfolgreiche Manager wie Flossbach von Storch, Sauren, DJE, Eyb & Wallwitz oder Shareholder Value mit ihren Strategien einen Namen gemacht und verwalten große Volumina. Einer der erfolgreichsten Portfoliomanager in dieser Riege ist eine vergleichsweise kleine unbekannte Boutique aus dem Badenland. Klein, aber oho muss man sagen, denn Auszeichnungen wie 5* Morningstar, 5* FWW, Eurofonds Note 1, 5* MMD Rating und ein Scope A Rating zeugen davon, das hier einiges richtig gemacht wird.

Was ist das Erfolgsrezept dieser Boutique?

In Kämpfelbach, einem kleinen Ort zwischen Karlsruhe und Pforzheim, sitzen die bankenunabhängigen Investment-Profis der Pecunia GmbH. Als BaFin registrierter Vermögensverwalter verantworten die beiden Portfoliomanager Gerald Rosenkranz und Gerd Tuping mehr als 80 Mio. Euro ihrer Kunden. Davon sind 22 Mio. Euro in ihrem 2008 aufgelegten Mischfonds Varios Flex Fonds UI (DE000A0NFZQ3) investiert.

Der Fonds investiert weltweit und konzentriert sich besonders auf dynamisch ausgerichtete Assetklassen. Damit konnten Rosenkranz und sein Team den DAX während der letzten 7 Jahre klar outperformen:

Quelle: Greiff AG, Stand: 17.04.2020, Die Berechnungen basieren auf nach der BVI-Methode: Berücksichtigt werden alle Gebühren auf Fondsebene. Nicht berücksichtigt werden individuelle Kosten des Anlegers und individuelle steuerliche Faktoren. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Varios Flex Fonds UI: Der Wiederholungstäter

Dabei zeigt sich deutlich, dass der Varios Flex Fonds UI ein Wiederholungstäter ist. Denn sowohl über 1, 3, 5 oder 7 Jahre und selbst in der jüngsten „Corona-Krise“ Februar/März 2020, ist es Rosenkranz und seinem Team gelungen, diese Outperformance mit deutlich geringeren Kursschwankungen – sprich weniger Stress für die Anleger – zu erzielen. Schaut man auf die Platzhirsche in diesem Anlagesegment, ergibt sich das gleiche Bild: Outperformance des Varios Flex Fonds UI.

Quelle: Morningstar, Eigene Darstellung; Stand: 17.04.2020, © 2020 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: (1) sind für Morningstar und/oder ihre Inhalte-Anbieter urheberrechtlich geschützt; dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden; und (3) deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität wird nicht garantiert. Weder Morningstar noch deren Inhalte-Anbieter sind verantwortlich für etwaige Schäden oder Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Was ist das Geheimnis hinter diesem langjährigen Erfolg?

4 Schritte, um die richtige Aktie zum richtigen Zeitpunkt zu selektieren. Ein ausgeklügelter vierstufiger quantitativer Auswahl-, Analyse- und Investitionsprozess zeigt, dass der Erfolg der Varios Flex Fonds UI keine Eintagsfliege ist.

Ganz im Gegenteil: Durch die technische Analyse und den quantitativen Prozess stellen Rosenkranz und Tuping einen robusten Entscheidungspfad sicher, der weitestgehend auf diskretionäre Entscheidungen verzichtet und damit die Reputationsrisiken einer Geldanlage für die Anleger gegenüber dem Portfoliomanager vermeidet bzw. ausschließt. Mehr noch – die Herangehensweise von Rosenkranz und Tuping unterscheidet sich wohltuend von den zumeist diskretionären Research-Prozessen der Mitbewerber.

Der Varios Flex Fonds UI zeigt, dass überdurchschnittliche Wertentwicklung und unterdurchschnittliche Volatilität sich nicht grundsätzlich ausschließen müssen. Der noch vergleichsweise kleine Mischfonds braucht sich nicht hinter den Großen der Branche zu verstecken – eher das Gegenteil ist der Fall. Die Konzentration auf dynamische Investments, gepaart mit einem aktiven Risikomanagement, machen den Fonds zu einem attraktiven und chancenreichen Anlagebaustein, der sich bereits durch seinen deutlich unterschiedlichen Ansatz als kluge Diversifikation in einem Portfolio empfiehlt.


Sie haben noch keinen Monatsbericht abonniert?

Jetzt anmelden Für weitere Informationen zum Varios Flex Fonds UI hier klicken
Disclaimer: Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an Kunden der Kundengruppe „Professionelle Kunden“ gem. § 31 a Abs. 2 WpHG und / oder „Geeignete Gegenparteien“ gem. § 31 a Abs. 4 WpHG und ist nicht für Privatkunden bestimmt. Die Verteilung an Privatkunden ist nicht beabsichtigt. Es dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Finanzanalyse im Sinne des §34b WpHG, keine Anlageberatung, Anlageempfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. Historische Wertentwicklungen lassen keine Rückschlüsse auf ähnliche Entwicklungen in der Zukunft zu. Diese sind nicht prognostizierbar. Alleinige Grundlage für den Anteilerwerb sind die Verkaufsunterlagen zum Sondervermögen. Verkaufsunterlagen zu allen Sondervermögen der Universal Investment sind kostenlos bei Ihrem Berater / Vermittler, der zuständigen Depotbank oder bei Universal-Investment unter www.universal-investment.de erhältlich. Alle angegebenen Daten sind vorbehaltlich der Prüfung durch die Wirtschaftsprüfer zu den jeweiligen Berichtsterminen. Die Ausführungen gehen von unserer Beurteilung der gegenwärtigen Rechts- und Steuerlage aus. Für die Richtigkeit der hier angegebenen Informationen übernimmt Greiff capital management AG keine Gewähr. Änderungen vorbehalten. Quellen: Bloomberg, eigene Berechnungen. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.
Zurück Fondsgedanken | Podcast | „Independent Financial Advisors (IFA): Auslaufmodell oder Zukunftsberuf?"
Nächste Eivind Lorgen zum Vorstand des US-Nachhaltigkeitsgremiums Investor Advisory Group berufen