Greiff capital management AG baut ihr Vertriebsteam aus

Die Greiff capital management AG hat Matthias Neymeyer zum 1. Oktober 2018 an Bord geholt. Er verstärkt den Bereich “Relationship-Management” der Breisgauer Fondsboutique.

Matthias Neymeyer wird den Bereich “Relationship-Management” bei der Greiff AG unterstützen und künftig den Vertrieb von Publikumsfonds im süddeutschen Raum verantworten.

Zuletzt agierte Matthias Neymeyer mehr als vier Jahre erfolgreich als Vermögensmanager im Private Banking der Volksbank Breisgau Süd eG.

Bereits 2017 hat die Greiff AG ihr Vertriebsteam um Patrick Geppert (Leiter Vertrieb), Thomas Faulstroh (Mitte), Alexandre Wolf (Benelux, FR, CH) sowie Carsten Baukus (Nord und Ost) erweitert und gewinnt nun mit Matthias Neymeyer einen engagierten Relationship Manager mit mehrjähriger Erfahrung in der professionellen Kundenbetreuung.

„Mit unserem erweiterten Vertriebsteam sind wir für unsere Kunden deutschlandweit präsent und somit schnell erreichbar“, so Volker Schilling, Mitglied des Vorstandes.

https://www.greiff-ag.de/de/greiff-capital-management-ag-baut-vertriebsteam-aus

Zurück MAKROPERSPEKTIVEN Nr. 29 | „America First“: Die Outperformance amerikanischer Aktien
Nächste Kapitalmarktbrief Oktober 2018

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Tapering: Ist Ihr Portfolio vorbereitet?

In Kürze: Im Oktober wird Mario Draghi wohl den Beginn des sogenannten Tapering ab Anfang 2018 in Aussicht stellen Laut EZB-Analyse hat das Anleiheankaufprogramm die gewichtete durchschnittliche 10-Jahres-Staatsanleihenrendite um 63 Basispunkte reduziert Aus unserer Sicht ist der geschätzte Renditerückgang ein

2017: Jeder Wunsch hat seinen Preis

Dieser Jahresbeginn 2017 wird von einem Anziehen des weltweiten Konjunkturzyklus getragen und rechtfertigt im Moment eine nach wie vor positive Performance der Aktienmärkte, die von ihren zyklischen Komponenten angetrieben werden. Statt sich vor einer x-ten Enttäuschung über das Wachstum zu