Mark Schnieder

Monatsbericht Greiff Systematic Allocation Fund – November 2018

Der Greiff Systematic Allocation Fund beendete den Monat November mit einer Rendite in Höhe von +0,20% (I-Tranche) und +0,17% (R-Tranche). Im gleichen Zeitraum vom 02.11.2018 bis 30.11.2018 erzielten die Indizes DAX -2,3%, EuroStoxx 50 -1,2% und der S&P 500 +1,6%.

Enorme Schwankungen am Aktienmarkt

Mit einer Aktienquote von ca. 37% startete der Greiff Systematic Allocation Fund im November. Im Laufe des Monats erhöhte sich diese auf bis zu 44% und nahm gegen Ende des Monats wieder leicht ab. Die deutlich defensivere Haltung bzw. Positionierung verhalf dem Greiff Systematic Allocation Fund in Zeiten zahlreicher Brandherde.

Das ständige Auf und Ab der immer wiederkehrenden Themen Italien, Brexit, Handelskrieg, Zinserhöhung und weltweite wirtschaftliche Abkühlung führte an den Aktienmärkten zu hohen Volatilitäten. Im Monat November wies der S&P 500 eine 20-Tages-Volatilität von ca. 24% auf. Dem gegenüber glänzte der Fonds mit einer Volatilität von lediglich 4%, trotz einer durchschnittlichen Aktienquote von ca. 40%. Die Schwankungen des S&P 500 wurden in erster Linie ausgelöst durch zahlreiche Tech-Werte. Diese Unternehmen waren im Berichtsmonat nicht im Fonds allokiert bzw. deutlich niedriger gewichtet als im Index. Außerdem führte die Kombination mit Staatsanleihen zu einer weiteren Dämpfung der Kursausschläge im NAV und kennzeichnet in diesen unüberschaubaren Zeiten den aktuell eher konservativen Charakter des Fonds.

Kommen jetzt magere oder negative Zeiten? Vielleicht sogar über Jahre hinweg? Oder geht es weiter mit der Hausse? Der November zeigte erneut, wie schnell Angst und Hoffnung Einfluss nehmen können auf Anlageentscheidungen. Kaum jemand kann sich dem wirklich entziehen. Der Greiff Systematic Allocation Fund bietet mit seinem regelbasierten Ansatz hierfür eine Lösung. Für Anleger bedeutet das: Entspannt investieren!

Mehr Informationen zum Fonds erhalten Sie hier (hier klicken).

 

Zurück Monatsbericht PARAGON UI – November 2018
Nächste Monatsbericht Dreisam Income - November 2018