LEADING CITIES INVEST – CashCall ab 29. März 2019

  • Erster CashCall 2019 ab dem 29. März 2019*
  • Reservierung mit AVIS empfehlenswert
  • Neue Standorte für den LEADING CITIES INVEST
  • Zielrendite für das Geschäftsjahr 2019 bei 3 % **

die gute Nachricht zuerst: Der erfolgreiche LEADING CITIES INVEST öffnet wieder ab dem 29. März 2019*.

Dann können Sie wieder Anteile für Ihre Anleger erwerben. Bis dahin ist der Übergang von weiteren Objekten in den Fonds vollzogen – die Liquiditätsquote auf ein unserem Ziel entsprechendes Maß reduziert. Die Öffnung des Fonds ist daher vorbehaltlich dieser Objektübergänge auf diesen Termin ausgerichtet.

Der nächste CashSTOP ist – vorbehaltlich weiterer Immobilienakquisitionen – zunächst ab dem 1. Juli 2019 geplant. Daher freuen wir uns, wenn Sie die Zeit des kommenden CashCalls nutzen. Wir halten Sie über die weiteren Akquisitionen auf dem Laufenden.

Um sicherzustellen, dass Ihre Anleger im Zuge des nächsten CashCalls berücksichtigt werden, empfehlen wir Ihnen unbedingt, uns Ihre Anlagevolumina mit dem AVIS während des aktuellen CashSTOPs anzukündigen.

Um es klar zu sagen. Wir vergeben keine Kontingente. Sie erhalten die Anteile am LEADING CITIES INVEST, die Sie benötigen. Reservierte Anteile haben Vorrang. Fordern Sie am besten gleich heute Ihre Zugangsdaten zu unserem Reservierungsportal an. Eine gute Planung der Mittelzuflüsse ermöglicht einen guten Anlageerfolg für die Anleger.


Neue Standorte für den LEADING CITIES INVEST

So viel können wir schon verraten: Das zurzeit aus 20 Immobilien bestehende Portfolio wird um weitere vier europäische Standorte ausgebaut. Das Immobilienportfolio ist über die Nutzungsarten Büro, Industrie/Logistik, Einzelhandel/Gastronomie, Hotel, Arztpraxen/Medizinische Dienstleistungen und Freizeit erfolgreich diversifiziert. Auch das seit nunmehr 5 Jahren in Folge erreichte Anlageergebnis von 3 % p.a.** zum Geschäftsjahresende spricht für Kontinuität und Qualität.

Wir sind zuversichtlich, Ihnen die Neuerwerbe in Kürze im Detail vorzustellen.


Anteile am LEADING CITIES INVEST sichern – während des laufenden CashSTOP!

Mit dem AVIS zur Anteilreservierung sichern Sie sich und Ihren Anlegern die Einzahlungsmöglichkeit beim nächsten CashCall.

Reservierung mit nur einem Klick!

Für die Reservierung von Anteilen im LEADING CITIES INVEST steht Ihnen neben dem elektronischen pdf auch das Reservierungsportal zur Verfügung. Dies ist eine web-basierte Anwendung, die Sie sowohl an Ihrem Computer, an Ihrem Smartphone und an allen internetfähigen Geräten nutzen können.

Direkt zur Anwendung kommen Sie hier: Reservierungsportal


TUTORIAL (3:09 Min) zur Reservierung von Anteilen über das Reservierungsportal
Hier erfahren Sie, wie einfach die Anmeldung und der Umgang für Sie ist!

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihr Engagement und freuen uns auf die Öffnung des LEADING CITIES INVEST.

 

*) Die Öffnung des Fonds ist daher vorbehaltlich dieser Objektübergänge auf diesen Termin ausgerichtet.
**) Berechnung nach BVI-Methode: Berechnungsbasis: Anteilwert; Ausschüttung wird wieder angelegt. Kosten, die beim Anleger anfallen, wie z. B. Ausgabeaufschlag, Transaktionskosten, Depot- oder andere Verwahrkosten, Provisionen, Gebühren und sonstige Entgelte, werden nicht berücksichtigt. Die aktuelle »Zielrendite« soll zum Geschäftsjahresende erreicht werden und ist auf angemessene, objektive Daten – wie die Entwicklung des Portfolios, der Zinsen und des Immobilienmarkts – gestützt. Es wird und kann jedoch keine Gewährleistung dafür übernommen werden, dass die jeweilige »Zielrendite« auch erreicht wird.

 

Zurück Deutscher Fondspreis 2019 für den Candriam Bonds Emerging Markets C Acc
Nächste Dividenden bleiben wichtiger Baustein im Niedrigzinsumfeld