LEADING CITIES INVEST – CashCall seit 4. September 2017

  • Objektakquisition in Vorbereitung
  • Halbjahresbericht zum 30. Juni 2017 bestellbar

Heute erinnern wir an unseren laufenden, aktuellen CashCall, da wir momentan davon ausgehen, dass dies zugleich der letzte CashCall in 2017 sein wird. Sie können daher jetzt letztmalig in 2017 wieder Anteile am LEADING CITIES INVEST für ihre Anleger erwerben.

Der Anlageerfolg von 3 % p.a.** zum 31. Dezember 2017 bleibt weiterhin das Ziel. Im November können Anleger, die seit Beginn im LEADING CITIES INVEST – also dann vier Jahre – investiert sind, voraussichtlich auf eine erfreuliche Wertentwicklung von rd. 12 %** blicken.

Parallel bereiten wir den Erwerb von zwei Objekten vor – wir bitten Sie an dieser Stelle wie immer um Ihr Verständnis, wenn wir Ihnen weitere Details erst nach Abschluss der Verhandlungen mitteilen.

Für Ihre Gespräche empfehlen wir Ihnen unseren neuen Halbjahresbericht zum 30. Juni 2017, der in der Druckversion bestellbar ist. Hier finden Sie im Gespräch mit dem Anleger sehr transparent unsere Investitionsstrategie, eine ausführliche Beschreibung der neu erworbenen Objekte sowie den gesamten Immobilienbestand und selbstverständlich den Hinweis auf das Fondsrating-Upgrade durch Scope auf »a+ AIF«.

Den aktuellen Halbjahresbericht können Sie wie gewohnt online oder mithilfe des Starterkit bestellen.

 

Zusätzlich stellen wir Ihnen im Anhang unsere aktualisierte Immobilienübersicht für Ihre Gespräche zur Verfügung. Auch diese können Sie wie gewohnt als Print online oder mithilfe des Starterkit bestellen.

* Sämtliche Ratingveröffentlichungen inklusive der Ratingbedingungen

** Berechnung nach BVI-Methode: Berechnungsbasis: Anteilwert; Ausschüttung wird wieder angelegt. Kosten, die beim Anleger anfallen, wie z. B. Ausgabeaufschlag, Transaktionskosten, Depot- oder andere Verwahrkosten, Provisionen, Gebühren und sonstige Entgelte, werden nicht berücksichtigt. Die »Zielrendite« soll zum Geschäftsjahresende erreicht werden und ist auf angemessene, objektive Daten gestützt. Es wird allerdings nicht garantiert, dass diese »Zielrendite« auch erreicht wird.

……………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Downloads

……………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Zurück Investment Insights | Bewertungskriterien hinterfragt
Nächste Reggae – made in Germany? | Marktkommentar | Oktober 2017