LEADING CITIES INVEST erwirbt das Büro-Gebäude »Quartermile 3« in Edinburgh

    • Gebäude gehört zu einem Projekt des international renommierten Architekturbüros Foster + Partners
    • BREEAM-Umweltzertifikat für Neubauten mit »Very Good«

Der LEADING CITIES INVEST hat in der schottischen Hauptstadt Edinburgh das voll vermietete Bürogebäude »Quartermile 3« erworben.

Das Objekt

Hauptmieter ist State Street, eine Tochtergesellschaft des weltweit agierenden Mutterkonzerns State Street Corporation mit Sitz in Boston in den USA. Das 1792 gegründete Unternehmen ist als Finanzdienstleistungsunternehmen und als Depotbank tätig. Zweiter Mieter im gesamten Erdgeschoss von Quartermile 3 ist Cirrus Logic International Semiconductor Limited. Das Unternehmen ist führender Anbieter von Audio und Voice Chips für Smartphones, Wearables, Tablets und Headsets. »Quartermile 3« mit seinen mehr als 6.800 Quadratmetern liegt am 10 Nightingale Way, ist erst 2018 fertiggestellt worden und mit einem BREEAM Zertifikat für Neubauten und der Beurteilung »Very Good« ausgezeichnet…

Lesen Sie hier weiter
Zurück Suscon | Podcast | „European Impact Funds: Eine gute Idee?"
Nächste PANORAMA - November 2020