LEADING CITIES INVEST kauft Portfolio mit fünf Bürogebäuden im Zentrum von Barcelona

  • Langfristig an die »Generalität von Katalonien« vermietet
  • Scope: Der Fonds verfügt über das beste Immobilienportfolio innerhalb der Gewerbeimmobilienfonds

Der LEADING CITIES INVEST hat im Zentrum von Barcelona ein Portfolio mit fünf Bürogebäuden gekauft. Alle Immobilien sind langfristig von der Generalitat de Catalunya angemietet und werden durch folgende Mieter genutzt:

  • Ministerium für Landwirtschaft und Ernährung
  • Präsidialamt
  • Abteilung für Kommunalpolitik und Öffentliche Verwaltung
  • Wirtschaftsministerium

Die Generalitat umfasst die politischen Institutionen Kataloniens, die mit der Verwaltung der autonomen Provinz beauftragt sind. Mit dem Erwerb wurde der Anteil an staatlichen Mietern weiter ausgebaut. Der Anteil von Mietern der öffentlichen Hand (Behörden/Verbände/Bildungseinrichtungen) liegt beim LEADING CITIES INVEST nunmehr bei rund 30%.

Die hervorragenden, innerstädtischen Lagen der Objekte bieten gute Voraussetzungen, für jedes der Gebäude in Zukunft bei Bedarf verschiedene Neupositionierungsoptionen in Betracht zu ziehen. Die Mikrolagen eignen sich sowohl für Büronutzungen als auch für Wohngebäude, Hotels und kleinteilige Einzelhandelsflächen. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Immobilien
Das Objekt 1 (Gran Via 612-614) liegt im Viertel L’Eixample – einem konsolidierten, erstklassigen Büro-, Geschäfts-, Wohn- und Tourismusviertel im Stadtzentrum von Barcelona. Das Objekt wurde als ehemaliges Pirelli Headquarter errichtet.

Das Objekt 2 (Aragó 330-332) liegt ebenfalls im Viertel L’Eixample.

Das Objekt 3 (Aragó 244-248) liegt ebenfalls im Viertel L’Eixample. Es wurde als spanisches Nestlé Headquarter errichtet.

Das Objekt 4 (Via Laietana 60) liegt im historischen Stadtzentrum – dem sogenannten Gotischen Viertel von Barcelona, das sich von der Straße La Rambla bis zur Via Laietana erstreckt. Das Gotische Viertel ist der älteste Teil der katalonischen Hauptstadt mit Jahrhunderte alten Häusern, teilweise sogar aus der Zeit vor dem Mittelalter. Heutzutage befinden sich in diesem Stadtteil eine Vielzahl an Büros. Die Fassade steht unter Denkmalschutz.

Das Objekt 5 (Via Laietana 58) liegt ebenfalls im Gotischen Viertel. Die Fassade steht auch unter Denkmalschutz.

Alle Immobilien wurden fortlaufend modernisiert.

Aktuell CashCall – Einzahlungen weiterhin möglich
Der LEADING CITIES INVEST ist für Einzahlungen weiterhin geöffnet. Weitere Objekterwerbe werden derzeit geprüft.


Wir bedanken uns schon jetzt für Ihr Engagement

Ihr Vertriebsteam bei der KanAm Grund

 

 

Zurück ODDO BHF Marktansichten: „China weiterhin mit Potenzial?“
Nächste Trendfolge: Patentrezept mit Fallstricken